Der Duft der Hingabe

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Der Duft der Hingabe

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 295 Seiten4 Stunden

Beschreibung

„Die Reise der Hauptfigur ist beschwerlich und von intensiven Gefühlen geprägt. Ich empfehle dieses Buch Lesern, die bewegende Worte lieben. Allerdings muss ich eine Warnung aussprechen: Wenn man einmal angefangen hat, zu lesen, möchte man dieses Buch womöglich bis zur letzten Seite nicht mehr aus der Hand legen, so gut ist es.“ Marlene Bertrand

„Wir alle müssen uns im Leben Herausforderungen stellen und manchmal können diese uns übermächtig erscheinen. Das kann dazu führen, dass wir alles um uns herum in Frage stellen, auch unseren Glauben an Gott. Wenn das geschieht, wissen wir nicht, an wen wir uns wenden oder was wir tun sollen. April Geremia spricht all diese Probleme und mehr in ihrem wunderschönen Buch an, das sowohl interessant als auch inspirierend ist. Die Figuren lassen uns über unser eigenes Leben nachdenken und darüber, was wir tun würden, wenn wir eine Glaubenskrise hätten. Der Stil ist schön und so anschaulich, dass ich am liebsten immer weitergelesen hätte. Es kam mir so vor, als hätte sich die Geschichte tatsächlich zugetragen, und die Auflösung schenkte mir ein Gefühl des Friedens. Es ist ein gut geschriebener christlicher Roman mit interessanten Figuren. Ich kann nur sagen, dass die Lektüre mich dazu gebracht hat, über mich und mein Leben neu nachzudenken.“ Jean, Amazon

„April Geremia hat eine wunderbare Geschichte voll anschaulicher Details ersonnen, die einen mit jeder Zeile tiefer in die Handlung hineinzieht. Die Autorin schafft Bilder vor dem geistigen Auge des Lesers, die es ihm erlauben, alle Gefühle der Figuren zu erkennen und nachzuempfinden.“ Reader’s Favorite

​Ein tragisches Leben. Die Suche nach dem Glauben. Und ein lebenslanges Geheimnis.

Gabriellas Leben ist erfüllt von tragischen Ereignissen. Dazu gehört auch das Geheimnis, warum ihre Eltern eines Nachts verschwanden und ihre kleine Tochter allein zurückließen. Nach dem Tod ihres Ehemannes zieht sie mit ihrem Sohn in die Heimat ihrer Kindheit – in ein Haus auf einer Klippe am Meer in einem kleinen Ort, den die Zeit vergessen hat.

Wird sie, während sie das Geheimnis um ihre Eltern entwirrt, lernen, Gott zu vertrauen, den sie so voller Argwohn betrachtet? Und welche Rolle wird ihr kleiner Sohn bei ihrer Entscheidung spielen?

„Der Duft der Hingabe“ ist ein Roman, der den Glauben stärkt. Viele Leser sagen, dass er ihr Leben für immer verändert hat. Wenn du inspirierende Geschichten magst, die deine Gefühle ansprechen, lade dir das E-Book herunter und beginne gleich mit dem Lesen!

Mehr lesen