Mit Lesen beginnen

Nacktpflicht 2: Meine Eindrücke als leidenschaftlicher Hobbyfotograf

Bewertung:
40 Seiten16 Minuten

Zusammenfassung

Nach dem großen Erfolg direkt nach der Veröffentlichung des Buches Nacktpflicht kommt nun die thematische Erweiterung mit dem logischen Buchtitel Nacktpflicht 2. Maik ist immer noch Lehrer und auch immer noch Hobbyfotograf. Er liebt es zu fotografieren, weil er es gerne macht und auch gut kann. Hierbei lernt Maik viele Menschen und Orte kennen, die ihn dazu beflügeln, noch mehr Offenheit, Geist und Toleranz zulassen "zu müssen". Um seine neuen Hobbyerlebnisse der letzten Monate wieder zu teilen, entstand dieser zusätzliche ironische und amüsante Kurzroman mit dem Namen "Nacktpflicht 2". Ein solches Hobby verlangt einem Menschen irrsinnig viel ab, aber es macht auch höllisch viel Freude. Weil sich Menschen bei, während und vor der Fotografie etwas gläsern zeigen müssen, wurde der Titel "Nacktpflicht 2" gewählt. Man legt die inneren Masken ab, es folgt ein klarer Blick auf Situationen, Menschen und Begegnungen. Einige dieser neuen Erfahrungen sind in diesem zusätzlichen Buch humorvoll und leicht lesbar zusammengefasst. Sie möchten noch vor dem Kauf eine Beispielgeschichte aus der neuen "Nacktverpflichtung" erfahren? Gerne, also: Als Maik auf Mallorca Urlaub macht, darf die Kamera natürlich nicht fehlen. Bei einem spontanen Shooting am Strand mit hauptberuflichen Tänzerinnen einer berüchtigten Diskothek passiert es. Maik wird von der Gruppendynamik mitgerissen. Nochmals viel Freude beim Lesen, auch bei diesem Werk gehen die primären Bucheinnahmen an soziale Organisationen (Themenschwerpunkte hierbei: Tierschutz, Kinderschutz, Naturschutz).

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.