Mit Lesen beginnen

Oskar Kuchenbuch und die sauren Gurken

Bewertung:
34 Seiten9 Minuten

Zusammenfassung

Oskar Kuchenbuch ist eigentlich ein ganz gewöhnlicher kleiner Junge. Wenn da nicht seine grünen Haare wären – und Oskars verrückte Einfälle, dank denen er den manchmal viel zu komplizierten Alltag nach seinen Vorstellungen neu gestaltet:
In dieser Geschichte geht es um den Wert echter Freundschaft: Seinen neuen Klassenkameraden Samir kann Oskar nämlich nicht von Anfang an leiden – doch mit der Zeit werden sie die besten Freunde.
Mit dem neuen Nachbarn Herrn Gräulich dagegen verbindet Oskar außer Streit und Stänkerei gar nichts. Oder doch? Denn da ist auch noch Oskars bester Feind: der Hofhund Karacho, der Herrn Gräulich in Sachen Muffligkeit in Nichts nachsteht…

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.