Mit Lesen beginnen

Der Hexenmeister, die Macht und die Finsternis: Phantastischer Roman

Bewertung:
696 Seiten14 Stunden

Zusammenfassung

Wissen, Macht und Unsterblichkeit werden Amadée versprochen, wenn der der Stimme des schwarzen Hexenmeisters folgt, in jenen geheimen Orden einzutreten, der im magischen Vermächtnis von Efrén de Alpojar so finster beschrieben wird. Soll er sein Leben in die Waagschale werfen und Ordensmitglied werden, oder soll er die schriftlichen Aufzeichnungen von Efrén de Alpojar als Hirngespinste eines Verrückten betrachten, der behauptet, bereits im Mittelalter gelebt zu haben und unsterblich zu sein?

Was geschieht mit der im Laufe von Jahrhunderten angehäuften, die Seele zerfressenden Schuld? Gibt es für tiefsitzenden Hass Versöhnung, für schändlichen Verrat Vergebung? Ist Unsterblichkeit der Schlüssel für einen Neubeginn in Frieden mit sich selbst und anderen, oder bleibt am Ende nur der Fluch ewiger Verzweiflung?

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.