Mit Lesen beginnen

Interpretationen zu drei Grimm'schen Märchen: Der Geist im Glas / Die Sterntaler / Das tapfere Schneiderlein

Bewertung:
152 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Die Autorin führt die Leser in die Grimm'sche Märchenwelt und lässt sie teilhaben an den Schicksalen dreier Märchenhelden.
Ein alleinerziehender Holzfäller spart mühsam für seinen begabten Sohn das Schulgeld zusammen. Das ist jedoch schnell verbraucht. So hilft der Junge dem Vater bei der Waldarbeit. Dabei kommt es zu einer magischen Begegnung mit dem Geist im Glas, die sein Leben vollkommen verändert...
Im Stemtalermärchen verlässt das Mädchen als Waisenkind sein Elternhaus. Es entwickelt gerade dadurch seine seelische Stärke, dass es seine Habseligkeiten an Bedürftige verschenkt - und schließlich himmlisch entlohnt wird.
Die „Sieben auf einen Streich“ getöteten Fliegen offenbaren dem gewitzten Schneiderlein seine verborgenen Potenziale und lassen es von etwas Höherem träumen. Es zieht in die Welt und soll im königlichen Wald 3 gefährliche Abenteuer bestehen …
Der klare Aufbau und die verständliche Sprache machen das Buch einer breiten Leserschaft zugänglich. Es regt zum Nachdenken an. Alice Dassel, geboren in Berlin, Abitur in Flensburg, Studium der Germanistik und Geographie in Kiel und Freiburg, hat an verschiedenen Gymnasien unterrichtet. Sie hält Vorträge, Lesungen und schreibt Bücher.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.