Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Bibel als Frage: Genesis. 10 Gebote. Die Bergpredigt.

Die Bibel als Frage: Genesis. 10 Gebote. Die Bergpredigt.

Vorschau lesen

Die Bibel als Frage: Genesis. 10 Gebote. Die Bergpredigt.

Länge:
86 Seiten
25 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
May 27, 2015
ISBN:
9783940320872
Format:
Buch

Beschreibung

In "Die Bibel als Frage" werden Fragen den Originaltexten aus der Bibel gegenübergestellt.
Herausgeber:
Freigegeben:
May 27, 2015
ISBN:
9783940320872
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die Bibel als Frage

Mehr lesen von Bob Joblin

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Die Bibel als Frage - Bob Joblin

Inhalt 

VORWORT

Gefragte Bücher der Orientierung für Millionen Menschen müssen hinterfragt bleiben, oder nicht? In der Reihe „GEFRAGT? ERFRAGT? ZERFRAGT?" werden bedeutende Originaltexte und Einzelzitate aus der Geschichte der Menschheit als Fragen formuliert, befragt, hinterfragt und in der Frage bewusst neu erlebbar. Manchmal dauert die Beantwortung einer Frage ein Leben lang. Manche Fragen kommen wie Krankheiten daher, andere sind ein Schlüssel.

Wenn die Glaubenssätze als endgültige Antworten auf verlorengegangene mehrdeutige Fragen gesehen werden, dann brauchen wir eine solche Rückführung zum Ursprünglichen.

In diesem Band sind drei Ausschnitte aus der Bibel gefragt: Altes Testament, Genesis; 10 Gebote (4  Übersetzungen) und aus dem Neuen Testament die Bergpredigt. Die Frohe Botschaft? Die Antwort auf alle Fragen?

Sollten Sie Ergänzungen oder Fragen haben, dann freuen wir uns über Ihre Post: info(at)glanz-verlag.de

„Vor Jahren habe ich mir angewöhnt Bücher als Frage zu lesen. Teilweise mit einem Fragezeichen hinter jedem einzelnen Wort. Alle Sätze habe ich in Frage gestellt. Ausführungen mit Folgefragen versehen. Meine Bücher sind voller Fragzeichen. Was herauskommt ist manchmal Bestätigung, häufig Zweifel, Ablehnung, aber immer wieder ein neuer Blick auf alte Texte. Ich lebe in der Frage bis mir eine Antwort begegnet.

Diese Reihe der Fragen ist eigentlich nur eine persönliche Antwort auf das Buch Texte der Orientierung bei dem die wichtigsten philosophischen Originaltexte zum öffentlichen Diskurs bereitgestellt werden. Jeder Mensch sollte mindestens einmal im Leben Antworten bzw. Fragen auf diese Texte formulieren."

(Joblin)

ALTES TESTAMENT - 1. BUCH MOSE / GENESIS?

Am Anfang war was?

Was war im Anfang?

Das Wort?

Der Satz?

Die Frage?

Die Propaganda?

Wann schaffen wir Licht?

Wenn Licht gut ist, ist dann Finsternis zwangsläufig schlecht?

Existiert alles, weil dies dem guten Willen Gottes entspricht?

Existiert Gott? Gut? Glaube?

Brauchen wir den Anfang für unsere Orientierung?

Brauchen wir Gewissheit über den Anfang?

Brauchen wir den Anfang für das Jetzt und Hier?

Brauchen wir den Anfang für unser Denken, Reden und Handeln?

Können wir uns selbst Orientierung geben?

Können wir Orientierungshilfen annehmen?

Was können, sollen, müssen wir hinterfragen?

Welche Fragen sind unnötig?

Sieht Gott das Gute?

Ist Gott Gut?

Existiert Gott?

Ist das Leben alles, was uns gegeben ist?

Wie gehen wir mit der Erde um?

Besitzen Pflanzen und Tiere auch eine unantastbare Würde?

Sind wir König?

Sind wir Eitler?

Sind wir Säufer?

Sind wir Geschäftsmann?

Sind wir Geograph?

Sind wir Laternenanzünder?

Sehen wir mit den Herzen gut?

Ist das Wesentliche für die Augen unsichtbar?

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Bibel als Frage denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen