Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Doping als Konstruktion: Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik
Doping als Konstruktion: Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik
Doping als Konstruktion: Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik
eBook400 Seiten8 Stunden

Doping als Konstruktion: Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Steigerung körperlicher Leistung mit Hilfe pharmakologischer Substanzen ist ein alter Traum der Menschheit - und ihre Anwendung im Sport ein altes Phänomen. Verhältnismäßig neu ist jedoch die Verurteilung, Verfolgung und Sanktionierung als illegitimes »Doping«. Seit den 1960er Jahren haben sich Praktiken der Überwachung etabliert, die in Kontexten außerhalb des Leistungssports ihresgleichen suchen. Aus kulturhistorischer Perspektive fragt Marcel Reinold nach den Prozessen der Sinn- und Bedeutungskonstruktion, durch die Doping als deviantes Verhalten geschaffen wurde.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Dez. 2016
ISBN9783839437612
Doping als Konstruktion: Eine Kulturgeschichte der Anti-Doping-Politik
Vorschau lesen

Ähnlich wie Doping als Konstruktion

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Doping als Konstruktion