Mit Lesen beginnen

Über Behinderung schreiben: Leitfaden zu einer inklusiven und diskriminierungsfreien Sprache

Bewertung:
36 Seiten26 Minuten

Zusammenfassung

Diskriminierung kann in den unterschiedlichsten Varianten auftreten.
In diesem Leitfaden erfahrt ihr, wie ihr über Behinderung schreiben
könnt, ohne in eine der vielen Fallen der Political Correctness zu
stolpern.
Es reicht nicht, bestimmte Begriffe wie "an den Rollstuhl gefesselt"
zu vermeiden. Es geht darum, die Haltung zu ändern, die sich häufig in einer diskriminierenden Sprache verbirgt.
Der Leitfaden richtet sich an Journalisten, Redakteure und Autoren.
Ihr erfahrt, wie ihr über behinderte Menschen schreibt, ohne sie zu
beleidigen oder zu unterdrücken.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.