Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Die Wahl der Pilze: Wie erkennt man Pilze im Wald leicht?

Die Wahl der Pilze: Wie erkennt man Pilze im Wald leicht?

Vorschau lesen

Die Wahl der Pilze: Wie erkennt man Pilze im Wald leicht?

Länge:
125 Seiten
27 Minuten
Freigegeben:
Jan 15, 2017
Format:
Buch

Beschreibung

Wie erkennt man Pilze im Wald leicht?


Sie denken, Pilze sammeln ist nichts für Sie? Vielleicht kennen Sie noch nicht alle Vorteile… Das Leben ist voll von einfachen Freuden, die sich leicht in reines Glück verwandeln können ;-)…


Ich liebe es, Pilze im Wald zu sammeln. Als ich klein war, fragte ich meinen Vater, ob meine von mir gefundenen Pilze essbar seien oder nicht. Er wusste nicht viel darüber, daher beschränkten wir uns auf diejenigen, bei denen wir uns absolut sicher waren, und nahmen sie mit nach Hause. Wir gingen jeden Herbst Pilze sammeln, und manchmal passierte es, daß wir sogar zehn Kilo gefunden hatten. In diesem Fall haben wir die Pilze in Konserven eingemacht, so daß wir einen Wintervorrat hatten. Dies war eine sehr schöne Zeit für mich.


Ich habe immer davon geträumt, einen kleinen « Atlas » bei mir zu haben, um die Pilze leichter zu erkennen: -) …. Das habe ich schon mit unserer eReise Führer Kollektion gemacht. In unseren « Travel eGuides » habe ich kleine Atlasse gemacht: Blumen, Früchte oder Tiere, um Ihnen zu helfen, wenn Sie unterwegs sind.


Es handelt sich hier um die gleiche Idee: in diesem kleinen « Pilze Atlas » – eGuide Nature – werden Sie Bilder und Beschreibungen der Orte entdecken, wo man Speisepilze finden kann.


Wir hoffen, daß dieser praktische Leitfaden Ihnen helfen wird, essbare Pilze im Wald leichter erkennen zu können! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Pilzsuche


Mit freundlichen Grüßen,


Cristina & Olivier Rebiere

Freigegeben:
Jan 15, 2017
Format:
Buch

Über den Autor

Courte biographie:Cristina Rebière est auteure de nombreux guides et livres. Elle a dirigé une maison d'édition, un parc d'aventures et mené à bien de nombreuses missions dans la fonction publique européenne. Elle est aussi spécialisée dans la formation continue.Ses origines:Après la Révolution roumaine, Cristina interrompt de brillantes études pour entrer à l'université en France où elle suit tout le cursus en faculté de droit et obtient une Maîtrise en Administration Économique et Sociale. D'abord chargée de communication dans un Institut Français en Allemagne, elle devient statisticienne à Bruxelles pour un bureau d'assistance de la Commission Européenne. De retour à Bucarest elle est successivement contrôleuse de gestion, directrice de maison d'édition, experte européenne puis professeure de français. En Roumanie elle fonde avec son mari une entreprise de team building puis le premier parc d'aventures jamais créé dans ce pays - construit de leurs mains - qui attirera des milliers de personnes, écoles et entreprises dans la pratique du sport et d'activités de cohésion en pleine nature. Avec son équipe, elle conçoit et construit des parcours d'escalade dans les arbres pour d'autres clients.Au rectorat de l'Académie de la Martinique, Cristina prend en charge la coordination de la Cellule Académique des Fonds Européens et de Coopération où elle accompagne les porteurs de projet dans le montage des dossiers, assure la formation en ingénierie de projet, gère un réseau de plus d'une soixantaine d'enseignants référents à l'ouverture internationale. Elle assure la gestion opérationnelle de plusieurs projets de coopération. Elle assure l'actualisation du site internet de la Délégation Académique aux Relations Internationales et à la Coopération.La pédagogie de Cristina Rebière est basée sur le pragmatisme et l'efficacité.Domaines de compétence:management de projet, voyage, marketing social de contenu, team building, formation initiale et continue, expertise en fonds européens, budgétisation, planification, productivité et stratégie, coaching, ingénierie financière, webmestre, statistiques, procédures, web intégration, conception graphique, communication, conception et construction de parcs d'aventure


Ähnlich wie Die Wahl der Pilze

Titel in dieser Serie (64)

Buchvorschau

Die Wahl der Pilze - Cristina Rebiere

Die Wahl der Pilze

Wie erkennt man Pilze im Wald leicht?

Eine kleine Anleitung mit Bildern, um Speisepilze zu erkennen...

- Deutsch,Version 2 -

© Cristina & Olivier Rebière. Alle Rechte vorbehalten.

Inhaltsverzeichnis

Willkommen!

Wie navigiert man in diesem eGuide Nature?

PhotoNav

Identifikationszeichen

1. Braune Pilze

2. Gelbe oder orangene Pilze

3. Weiße oder cremefarbene Pilze

4. Pilze in anderen Farben

Dank

Autoren

Hallo!

Wir begrüßen Sie in Ihrem neuen eGuide " Die Wahl der Pilze... Wie erkennt man Pilze im Wald leicht? ". Wir hoffen, daß dieser praktische Leitfaden Ihnen helfen wird, essbare Pilze im Wald leichter erkennen zu können! Wir wünschen Ihnen viel Spaß bei der Pilzsuche :-)

Ich liebe es, Pilze im Wald zu sammeln. Als ich klein war, fragte ich meinen Vater, ob meine von mir gefundenen Pilze essbar seien oder nicht. Er wusste nicht viel darüber, daher beschränkten wir uns auf diejenigen, bei denen wir uns absolut sicher waren, und nahmen sie mit nach Hause. Wir gingen jeden Herbst Pilze sammeln, und manchmal passierte es, daß wir sogar zehn Kilo gefunden hatten. In diesem Fall haben wir die Pilze in Konserven eingemacht, so daß wir einen Wintervorrat hatten. Das war eine sehr schöne Zeit für mich.

Ich habe immer davon geträumt, einen kleinen Atlas bei mir zu haben, um die genießbare Pilze leichter zu erkennen: -) .... Das habe ich schon mit unserer Travel eGuide Kollektion gemacht. In unseren "Travel eGuides" habe ich kleine Atlasse gemacht: Blumen, Früchte oder Tiere, um Ihnen zu helfen, wenn Sie unterwegs sind.

Es handelt sich hier um die gleiche Idee: in diesem kleinen Pilze Atlas - eGuide Nature - werden Sie Bilder und Beschreibungen der Orte entdecken, an denen man Speisepilze finden kann.

Bald werde ich einen Abschnitt mit Gourmet-Rezepte hinzufügen, damit Sie sich an den Ergebnissen Ihres Fundes im Wald erfreuen können. Dieser Atlas ist nicht komplett ausgearbeitet, ich habe die gewöhnlichen und wichtigen Pilze beschrieben. Ich habe, um die Risiken zu senken, die Pilze weggelassen, die häufig mit giftigen verwechselt werden. In jedem Fall ist der beste Rat, den ich Ihnen geben kann: Wenn Sie Zweifel an einem Pilz haben, besser nicht einsammeln!

Vielleicht denken Sie, Pilze sammeln ist nicht für Sie? Dann kennen Sie noch nicht alle Vorteile...

Die Vorteile des Pilze Sammelns sind viel mehr als nur die Lust, sie zu verspeisen, und ich werde Ihnen ein paar gute Gründe geben, um mit der Pilzsuche zu beginnen ;-) :

Gehen ist gesund, und Pilze sammeln ist - zumindest für

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Wahl der Pilze denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen