Mit Lesen beginnen

Innere Bilder

Bewertung:
167 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Ein Fachbuch über Imagination und imaginative Techniken. Die beiden ersten Teile stellen die wissenschaftlichen Grundlagen vor. Im dritten Teil wird die Verwendung imaginativer Techniken in psychotherapeutischen Schulen dargestellt. Der vierte Teil bietet Vorschläge und Materialien zur direkten praktischen Anwendung.

Dieses Buch erschien erstmals 2000 unter dem Titel „Innere Bilder – Imaginative Techniken in der Psychotherapie“ beim Walter-Verlag, Düsseldorf. September 2012 wurde der Text für die elektronische Aus­gabe vom Autor durchgesehen und leicht überarbeitet, 2015 erschien diese Neu-Ausgabe auch als Papierdruck.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.