Mit Lesen beginnen

Terrorgefahr in Schlemitz

Bewertung:
59 Seiten26 Minuten

Zusammenfassung

Dieses Buch soll als Versuch gesehen werden, sich mit Ereignissen auseinander zu setzen, die uns Bürger verunsicherten, zum Teil zu einer oberflächlichen Schuldzuweisung der Behörde führten, die eigentlich auch nur betroffene Bürger sind.
Letztlich dient es als Anregung, die Meinungsbildung zu überprüfen, eventuell zu verändern, um den sinnvollen und friedlichen Zusammenleben zu dienen.
Auch das Handeln und Auftreten unserer "Gäste" bedarf dringendst einer Veränderung.
Es gibt noch viel zu tun !!!!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.