Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Unlaute: Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900
Unlaute: Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900
Unlaute: Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900
eBook380 Seiten7 Stunden

Unlaute: Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Kultur, Medien, Wissenschaften sind maßgeblich von Geräuschen bestimmt. Als Interferenzen und »noise« sind un-intendierte, un-sinnige, un-erwünschte Laute traditionell das Gegenteil von sprachlicher und musikalischer Sinnstiftung - auch in jüngerer Forschung. Doch das konzentrierte interdisziplinäre ›Hin-Hören‹ auf solche negierten Laute, also Un-Laute, lässt bisher unerkannte Strukturen zutage treten, deren Analysepotenzial für die Kulturwissenschaften derzeit kaum zu überschätzen ist.
Die Beiträge des Bandes konzentrieren sich besonders auf das 20. Jahrhundert, seit die technischen Möglichkeiten der Schallaufzeichnung spezifische Dispositive hervorgebracht haben.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. März 2017
ISBN9783839425343
Unlaute: Noise / Geräusch in Kultur, Medien und Wissenschaften seit 1900
Vorschau lesen

Ähnlich wie Unlaute

Titel in dieser Serie (40)

Mehr anzeigen

Ähnliche E-Books