Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Schulden der Griechen: Eine Geschichte für deutsche Besserwisser

Die Schulden der Griechen: Eine Geschichte für deutsche Besserwisser

Vorschau lesen

Die Schulden der Griechen: Eine Geschichte für deutsche Besserwisser

Länge:
42 Seiten
11 Minuten
Freigegeben:
Apr 24, 2017
ISBN:
9783957711618
Format:
Buch

Beschreibung

Ein sensationeller Fund! Archäologen haben ein sehr gut erhaltenes altes Schriftstück gefunden. Die Experten sind begeistert. Ein Einblick in die Antike, ein Fragment eines Gesprächs zwischen zwei wichtigen Persönlichkeiten dieser vergangenen Zeit. Sokrates und die Königin der Hyperboräer, Markela, trafen in Athen aufeinander. Doch was bewegt eine Königin, einen solch weiten Weg zu wagen? Was hat sie vor und welche Rolle spielt der berühmte Philosoph dabei? Welche Informationen ergeben sich durch das Fragment und wie werden diese unsere Meinung über die Griechen beeinflussen?

Martin Knapp, langjähriger Geschäftsführer der deutsch-griechischen Industrie- und Handelskammer in Athen, kennt sich bestens aus mit der Wirtschaft des Landes und der Mentalität der Menschen. In seiner fiktiven Geschichte behandelt er die Finanzkrise und das Verhältnis zwischen den Deutschen und den Griechen. Er arbeitet dabei mit einer inszenierten Darstellung der Realität und transportiert diese in die Antike. In dieser erscheint unsere Kanzlerin Angela Merkel als Königin Markela, während der allseits angesehene Sokrates für die Stimme des griechischen Volkes steht. Die beiden Charaktere kommen aus denselben Gründen zusammen, aus denen auch Merkel mit den Griechen heute im Gespräch steht: Die Schulden der Griechen und die möglichen Lösungen. Ein spannender Dialog, der Wahrheiten und Geheimnisse in sich birgt.
Freigegeben:
Apr 24, 2017
ISBN:
9783957711618
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die Schulden der Griechen

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Die Schulden der Griechen - Martin Knapp

Die Deutsche Nationalbibliothek – CIP-Einheitsaufnahme.

Die Deutsche Nationalbibliothek verzeichnet dieses Buch

in der Deutschen Nationalbibliografie;

detaillierte bibliografische Daten sind im Internet über

http://dnb.d-nb.de abrufbar.

Erste Auflage 2017

© Größenwahn Verlag Frankfurt am Main, 2017

www.groessenwahn-verlag.de

Alle Rechte vorbehalten.

eISBN: 978-3-95771-161-8

Martin Knapp

Die Schulden der Griechen

Eine Geschichte für deutsche Besserwisser

IMPRESSUM

Die Schulden der Griechen

Reihe: Appetit

Autor

Martin Knapp

Seitengestaltung

Größenwahn Verlag Frankfurt am Main

Schriften

Constantia

Covergestaltung

Ferdi Tosunlu

Coverbild

FerdiTosunlu

Lektorat

Marie Sophie Rosche

Größenwahn Verlag Frankfurt am Main

Februar 2017

eISBN: 978-3-95771-161-8

INHALT

DIE SCHULDEN DER GRIECHEN

REZEPT:

Griechisches Brot frisch aus dem Ofen

BIOGRAPHISCHES

AUS DER REIHE APPETIT

AUS DEM VERLAGSPROGRAMM

Diese Kurzgeschichte von Martin Knapp

»Die Schulden der Griechen«

ist ein Auszug aus dem Buch

»Griechische Einladung in die Politik«

Seite 163, mit dem Titel:

»Sokrates und Markela«

erschienen beim Größenwahn Verlag

eBook / eISBN: 978-3-95771-026-0

print / ISBN: 978-3-95771-025-3

Vor einiger Zeit gelang griechischen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Schulden der Griechen denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen