Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Dreieckstücher häkeln
Dreieckstücher häkeln
Dreieckstücher häkeln
eBook126 Seiten17 Minuten

Dreieckstücher häkeln

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Verliebt in Tücher.
Tücher sind wie Taschen oder Schuhe: frau kann nie genug davon haben! Als modische Accessoires werten sie jedes Outfit auf und kreieren Ihren individuellen Style. Symmetrisch von der Spitze aus gehäkelt wächst das Tuch Reihe um Reihe, bis es die von Ihnen gewünschte Größe erreicht hat. Ob für die kalte Jahreszeit aus kuscheligen Flauschgarnen oder für den Frühling und Sommer aus leichter Baumwolle, ob mit coolem Karo-Muster oder verspielter Muschelborte - auf diese Hingucker sollten Sie nicht verzichten!
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum9. Mai 2017
ISBN9783954400904
Dreieckstücher häkeln
Vorschau lesen

Mehr von Veronika Hug lesen

Ähnlich wie Dreieckstücher häkeln

Ähnliche E-Books

Rezensionen für Dreieckstücher häkeln

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Dreieckstücher häkeln - Veronika Hug

    TÜCHERGLÜCK

    WORKSHOP DREIECKSTÜCHER HÄKELN

    Die Häkelschrift

    Ab Anschlag laut Häkelschrift arbeiten. Die Zahlen rechts außen bezeichnen die Hinreihen, links außen die Rückreihen. Hinreihen werden von rechts nach links, Rückreihen von links nach rechts gelesen. Nach jeder Reihe die Arbeit wenden.

    Zeichenerklärung

    Die grau unterlegten Zeichen bilden den Mustersatz.

    DER ANSCHLAG

    1 Luftmasche + 3 weitere Luftmaschen als Ersatz für das 1. Stäbchen der 1. Reihe anschlagen.

    1. REIHE

    1 Gruppe (= 5 Stäbchen) laut Häkelschrift in die 1. Anschlag-Luftmasche arbeiten.

    2. REIHE – BEGINN

    Arbeit mit 3 Luftmaschen als Ersatz für das 1. Stäbchen der 2. Reihe wenden.

    2. REIHE

    2 zusammen abgemaschte Stäbchen in das 5. Stäbchen der 1. Reihe, 3 Luftmaschen, 1 feste Masche in das mittlere Stäbchen der 1. Reihe, 3 Luftmaschen, 1 Büschel (= 3 zusammen abgemaschte Stäbchen) in die 3. Ersatz-Luftmasche der 1. Reihe arbeiten.

    3. REIHE – BEGINN

    Arbeit mit 3 Luftmaschen als Ersatz für das 1. Stäbchen der 3. Reihe wenden.

    Hinweis: Auf die gleiche Weise künftig jede weitere Reihe beginnen.

    3. REIHE

    1 Gruppe

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1