Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Amen am Rand der Nacht: Abendgebete

Amen am Rand der Nacht: Abendgebete

Vorschau lesen

Amen am Rand der Nacht: Abendgebete

Länge:
111 Seiten
34 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 22, 2013
ISBN:
9783451345968
Format:
Buch

Beschreibung

Albert Dexelmanns Gebete verbinden kraftvolle Sprachbilder mit einer großen Sensibilität für die Situationen des Alltags, die am Ende des Tages noch einmal auf den Punkt gebracht und Gott hingehalten werden – dankbar oder klagend, froh oder ratlos, vielfältig wie die inneren und äußeren Dinge des Lebens. Jedes Gebet verweist auf eine passende Bibelstelle zur kurzen Meditation. Ansprechend ausgestattet, ist dies Buch in kleines Juwel für eine persönlich gelebte Spiritualität.
Herausgeber:
Freigegeben:
Apr 22, 2013
ISBN:
9783451345968
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Amen am Rand der Nacht

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Amen am Rand der Nacht - Albert Dexelmann

Albert Dexelmann

AMEN AM

RAND DER NACHT

Abendgebete

HERDER

Impressum

© Verlag Herder GmbH, Freiburg im Breisgau 2013

Alle Rechte vorbehalten

www.herder.de

Bibelzitate: Die Heilige Schrift des Alten und Neuen Bundes

(„Herder-Übersetzung")

ISBN (E-Book) 978-3-451-34596-8

ISBN (Buch) 978-3-451-32453-6

EIN BUCH ZUM FALLENLASSEN

Mir selber fielen oft die Augen zu, bevor ich ein Abendgebet auf die Reihe gekriegt habe. Deshalb habe ich in wachen Zeiten Vorschläge festgehalten, die die letzten Gedanken des Tages im Gottgespräch ausklingen lassen. 101 kurze spirituelle Impulse mit Stichworten wie Atem, Traum, Begegnung, Menschenwürde. Auch sehr Alltägliches kommt vor, zum Beispiel Handy, Klamotten, Hosentaschen, müde Füße, Licht aus. Ein vom Verlag liebevoll ausgestatteter Halbleinenband, der es wohl aushalten wird, wenn er dem eingeschlafenen Beter öfter mal aus der Hand fällt.

Albert Dexelmann

AUFSCHLUSS

Gerade wenn wir im vollen Leben stehen,

sammelt jeder Tag Stichworte

für ganz unterschiedliche

Gespräche mit Gott.

Gerade wenn wir uns tagsüber aktiv einbringen,

wird der Rand der Nacht bedeutsam:

für den brachliegenden Teil

unseres Gemüts

für die tieferen Schichten der Seele,

für die Segenskräfte der göttlichen Güte,

die unsere Verzettelungen heilend einfangen.

Gerade dieser Rand der Nacht

lässt durch alle Lebensgeräusche hindurch

aufhorchen zu Gott hin,

der uns beim Namen ruft.

Die Antwort, die wir geben,

kann einen lebenslangen Gesprächsweg

spuren.

Die Sendung Gottes peilen.

Darauf Ja und Amen –

INHALT

Ein Buch zum Fallenlassen

Aufschluss

Träumerseele

Was für ein Tag

Menschenwürde

Menschenelend

Fülle der Zeit

Lust

Spuren

Handy

Nachruf

Netz und Hängematte

Day-Pack

Die Augen schließen

Die Ohren schließen

Gedächtnis der Verstorbenen

Wunder

Über die Leute reden

Sympathisanten

Licht aus

Technik

Sachlichkeit

Akku

Materialermüdung

Abstieg und Aufstieg

Orant

Nachtvögel

Vogelschlaf

Ritual

Schlimme Bilder

Den Seinen gibt’s der Herr im Schlaf

Konzert

Verstummen

Schlafes Bruder

Hüter, ist die Nacht bald hin?

Trocken und warm

Verluste?

Vergessen

Abschütteln

Atem der Schlafenden

Hosentaschen

Müde Füße

Wohlsein

Unvollendet

Mozart

Geschenke

Gemeinsamer Atem

Güte

Gelassenheit

Ungleichzeitigkeit

Liebe

Die Schuhe ausziehen

Kühle

Schreckensträume

Gesegnete Träume

Schlafen wie ein Tier

Unter die Arme gegriffen

Wachträume

Schlafwandler

Erquicken

Dunkel

Dämmerung

Was einwächst

Begleitung

Begegnung

Namen

Partner

Geschafft

Klamotten

Schabbat

Feiertag

Emmaus

Loben

Singen

Seufzen

Weinen

Passagen

Pause

Puzzle oder supplet amor

Schäfchen zählen

Kurzmitteilung

Datum

Adventsabend

Autopilot

Letzter Blick

Dass ihm auch nicht eines fehlet

Scherben

Kreuz

Solo Dios basta

Großer Gott, wir loben dich

Einfaltkunst

Protokoll

Anrufbeantworter

Rechtschaffen müde

Zahnbürste

Tongeschlecht

Fortsetzung folgt

Neigung

Priorität

Um Gottes willen

Die andere Hälfte

Gesund

Gnade

Informationen zum Autor

TRÄUMERSEELE

Mensch Gott,

wie hat sie sich verkrochen,

meine Harry-Potter- und Momo-Seele.

Verjagt von den Ordnungspunkten

dieses Tages und seinen Zwängen.

Verscheucht von allem,

was die Träume totschlägt.

Hilf mir, Gott,

ihr gut zuzureden:

Trau dich raus.

Die Luft ist rein.

Schwing dich auf

ins Reich der Träume –

GEN 37,9 | Ein andermal hatte er wieder einen Traum und er erzählte ihn seinen Brüdern.

WAS

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Amen am Rand der Nacht denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen