Mit Lesen beginnen

Die Kunst des guten Beendens: Wie große Veränderungen gelingen

Bewertung:
308 Seiten3 Stunden

Zusammenfassung

Das Herz will Wachstum und Entwicklung. Dennoch verharren viele Menschen in einer Beziehung, in einer Wohnung, in einer Arbeit, die nicht mehr stimmt und unter der sie leiden. Denn Beenden fällt schwer, erzeugt Gefühle der Angst, Trauer und Schuld. Diese gilt es zu überwinden, damit wir etwas Unerledigtes, eine Aufgabe äußerlich und innerlich gut beenden, vollenden können. Wie positives Beenden gelingen kann, zeigt die erfahrene Psychoanalytikerin einfühlsam und mit vielen Fallbeispielen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.