Mit Lesen beginnen

Die Monster anderer Eltern: Von Sandkastenterroristen, Schulhofmonstern und anderen Nervensägen aus der erziehungsfreien Zone

Bewertung:
211 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Renitente Gören, die im Sandkasten tränenreich Machtkämpfe anzetteln, übellaunige Teenies, die rudelweise die Innenstädte belagern, oder zahnspangige Bälger, die alles besser wissen – die kleinen und großen Monster sind überall. Dabei ist es egal, ob man kinderlos ist oder als Elternteil der Meinung ist, dass vor allem die Kinder der anderen Eltern unerträglich sind. Es fühlt sich an, als würde die "erziehungsfreie Zone" immer größer und die nächste Generation noch sonderbarer als alle jemals zuvor.
Veronika Immler und Antje Steinhäuser - beide hingebungsvolle Mütter – schildern brüllend komisch die pädagogische Wüste und ihre Folgen für uns alle.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.