Mit Lesen beginnen

Manager-Krankheiten: Von A wie Alphatier-Tollwut bis Z wie Zampanitis

Bewertung:
222 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Haarsträubende Geschichten über irrsinnig erscheinende Chefs – wer kennt sie nicht? Da sind beispielsweise die acht hochbezahlten Führungskräfte, die stundenlang bei Kaffee und Kuchen über unbeantwortete Mahnungen schwadronieren, anstatt vorher zu kontrollieren, ob besagte Mahnungen überhaupt verschickt wurden. Oder die Managerin, die sich jeden Freitagabend fast einen Bruch hebt, weil sie alle ungelesenen Memos, Richtlinien und Hausmitteilungen mit nach Hause nimmt, nur um sie am Montag – immer noch ungelesen, versteht sich – wieder zurückzuschleppen. Klaus Schuster weiß, was diese Führungskräfte wirklich quält: Sie sind krank! Zur Diagnose und Heilung hat er sämtliche Manager-Krankheiten in diesem Buch zusammengetragen. Ob nun den »Cäsaren-Wahn« oder das »Mick-Jagger-Syndrom«, Schuster kennt die Krankheitsbilder alle und zählt sie mit ihren Symptomen, Ursachen und Therapie-Möglichkeiten in der für ihn typischen, humoristischen Weise auf. Denn es heißt schließlich nicht umsonst: Lachen ist die beste Therapie!

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.