Mit Lesen beginnen

Schlechte Ehe: Ehefrauen erzählen von ihren absurden Beziehungen

Bewertung:
205 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

Jeder weiß es, aber keiner gibt es zu: Das Eheleben der anderen ist genauso wahnsinnig wie das eigene. Man glaubt, das Gras beim Nachbarn ist grüner, dabei stimmt das gar nicht. Karin Dietl-Wichmann gibt äußerst unterhaltsam und erhellend einen Zustandsbericht aus Ehen. Das Fazit: Freu dich! Bei den anderen läuft es auch nicht besser.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.