Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

DVWO Qualitätsmanagement: Richtlinien zum DVWO Qualitäts-Siegel nach DIN EN ISO 9001:2015

DVWO Qualitätsmanagement: Richtlinien zum DVWO Qualitäts-Siegel nach DIN EN ISO 9001:2015

Vorschau lesen

DVWO Qualitätsmanagement: Richtlinien zum DVWO Qualitäts-Siegel nach DIN EN ISO 9001:2015

Länge:
480 Seiten
1 Stunde
Herausgeber:
Freigegeben:
29. Mai 2017
ISBN:
9783942639958
Format:
Buch

Beschreibung

Das DVWO Qualitätsmanagement "goes annex SL". Die Internationale Organisation für Standardisierung (ISO) hat entschieden, dass alle Managementnormen in Zukunft nach einer einheitlichen Struktur aufgebaut sein müssen, um die Realisierung integrierter Managementsysteme in Wirtschaft und Verwaltung besser durchführen zu können.
Herausgeber:
Freigegeben:
29. Mai 2017
ISBN:
9783942639958
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie DVWO Qualitätsmanagement

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

DVWO Qualitätsmanagement - STG Verlag

Lizenzvereinbarung:

DIN EN ISO 9001:2015-11. Wiedergegeben mit Erlaubnis von DIN Deutsches Institut für Normung e. V. Maßgebend für das Anwenden der DIN-Norm ist deren Fassung mit dem neuesten Ausgabedatum, die bei der Beuth Verlag GmbH, Am DIN-Platz, Burggrafenstraße 6, 10787 Berlin, erhältlich ist.

Die zitierten Textpassagen der Norm sind in diesem Werk mit einem grauen Hintergrund kenntlich gemacht.

Alle Rechte vorbehalten, printed in Germany

Inhalt

VORWORT

EINLEITUNG

ALLGEMEINES

REVISION ISO 9001:2015 ZUM QUALITÄTSMANAGEMENT

PROZESSORIENTIERTER ANSATZ

RISIKOBASIERTES DENKEN

VERTRÄGLICHKEIT

GRUNDSÄTZLICHE FORDERUNGEN

ANWENDUNGSBEREICH

VERWEISUNGEN

BEGRIFFE

KONTEXT DER ORGANISATION

4.1 VERSTEHEN DER ORGANISATION UND IHRES KONTEXTES

4.1.1 Forderungen der Norm

4.1.2 Forderungen des DVWO

4.1.3 Was ist zu tun?

4.1.4 Dokumentierte Information

4.2 VERSTEHEN DER ERFORDERNISSE UND ERWARTUNGEN INTERESSIERTER PARTEIEN

4.2.1 Forderungen der Norm

4.2.2 Forderungen des DVWO

4.2.3 Was ist zu tun?

4.2.4 Dokumentierte Information

4.3 FESTLEGUNG DES ANWENDUNGSBEREICHS DES MANAGEMENTSYSTEMS

4.3.1 Forderungen der Norm

4.3.2 Forderungen des DVWO

4.3.3 Was ist zu tun?

4.3.4 Dokumentierte Information

4.4 MANAGEMENTSYSTEM UND DESSEN PROZESSE

4.4.1 Forderungen der Norm

4.4.2 Forderungen des DVWO

4.4.3 Was ist zu tun?

4.4.4 Dokumentierte Informationen

FÜHRUNG

5.1 FÜHRUNG UND VERPFLICHTUNG

5.1.1 Allgemeines

5.1.1.1 Forderungen der Norm

5.1.1.2 Forderungen des DVWO

5.1.1.3 Was ist zu tun?

5.1.1.4 Dokumentierte Information

5.1.2 Kundenorientierung

5.1.2.1 Forderungen der Norm

5.1.2.2 Forderungen des DVWO

5.1.2.3 Was ist zu tun?

5.1.2.4 Dokumentierte Information

5.2 POLITIK

5.2.1 Festlegung der Qualitätspolitik

5.2.1.1 Forderungen der Norm

5.2.1.2 Forderungen des DVWO

5.2.1.3 Was ist zu tun?

5.2.1.4 Dokumentierte Information

5.2.2 Bekanntmachung der Qualitätspolitik

5.2.2.1 Forderungen der Norm

5.2.2.2 Forderungen des DVWO

5.2.2.3 Was ist zu tun?

5.2.2.4 Dokumentierte Information

5.3 ROLLEN, VERANTWORTLICHKEITEN UND BEFUGNISSE IN DER ORGANISATION

5.3.1 Forderungen der Norm

5.3.2 Forderungen des DVWO

5.3.3 Was ist zu tun?

5.3.4 Dokumentierte Information

PLANUNG

6.1 MAßNAHMEN ZUM UMGANG MIT RISIKEN UND CHANCEN

6.1.1 Forderungen der Norm

6.1.2 Forderungen des DVWO

6.1.3 Was ist zu tun?

6.1.4 Dokumentierte Information

6.2 QUALITÄTSZIELE UND PLANUNG ZU DEREN ERREICHUNG

6.2.1 Forderungen der Norm

6.2.2 Forderungen des DVWO

6.2.3 Was ist zu tun?

6.2.4 Dokumentierte Information

6.3 PLANUNG VON ÄNDERUNGEN

6.3.1 Forderungen der Norm

6.3.2 Forderungen des DVWO

6.3.3 Was ist zu tun?

6.3.4 Dokumentierte Information

UNTERSTÜTZUNG

7.1 RESSOURCEN

7.1.1 Allgemeines

7.1.1.1 Forderungen der Norm

7.1.1.2 Forderungen des DVWO

7.1.1.3 Was ist zu tun?

7.1.1.4 Dokumentierte Information

7.1.2 Personen

7.1.2.1 Forderungen der Norm

7.1.2.2 Forderungen des DVWO

7.1.2.3 Was ist zu tun?

7.1.2.4 Dokumentierte Information

7.1.3 Infrastruktur

7.1.3.1 Forderungen der Norm

7.1.3.2 Forderungen des DVWO

7.1.3.3 Was ist zu tun?

7.1.3.4 Dokumentierte Information

7.1.4 Prozessumgebung

7.1.4.1 Forderungen der Norm

7.1.4.2 Forderungen des DVWO

7.1.4.3 Was ist zu tun?

7.1.4.4 Dokumentierte Information

7.1.5 Ressourcen zur Überwachung und Messung

7.1.5.1 Forderungen der Norm

7.1.5.2 Forderungen des DVWO

7.1.5.3 Was ist zu tun?

7.1.5.4 Dokumentierte Information

7.1.6 Wissen der Organisation

7.1.6.1 Forderungen der Norm

7.1.6.2 Forderungen des DVWO

7.1.6.3 Was ist zu tun?

7.1.6.4 Dokumentierte Information

7.2 KOMPETENZ

7.2.1 Forderungen der Norm

7.2.2 Forderungen des DVWO

7.2.3 Was ist zu tun?

7.2.4 Dokumentierte Information

7.3 BEWUSSTSEIN

7.3.1 Forderungen der Norm

7.3.2 Forderungen des DVWO

7.3.3 Was ist zu tun?

7.3.4 Dokumentierte Information

7.4 KOMMUNIKATION

7.4.1 Forderungen der Norm

7.4.2 Forderungen des DVWO

7.4.3 Was ist zu tun?

7.4.4 Dokumentierte Information

7.5 DOKUMENTIERTE INFORMATION

7.5.1 Allgemeines

7.5.1.1 Forderungen der Norm

7.5.1.2 Forderungen des DVWO

7.5.1.3 Was ist zu tun?

7.5.1.4 Dokumentierte Information

7.5.2 Erstellen und Aktualisieren

7.5.2.1 Forderungen der Norm

7.5.2.2 Forderungen des DVWO

7.5.2.3 Was ist zu tun?

7.5.2.4 Dokumentierte Information

7.5.3 Lenkung dokumentierter Information

7.5.3.1 Forderungen der Norm

7.5.3.2 Forderungen des DVWO

7.5.3.3 Was ist zu tun?

7.5.3.4 Dokumentierte Informationen

BILDUNGSMAßNAHMEN (BETRIEB)

8.1 BETRIEBLICHE PLANUNG UND STEUERUNG

8.1.1 Forderungen der Norm

8.1.2 Forderungen des DVWO

8.1.3 Was ist zu tun?

8.1.4 Dokumentierte Information

8.2 ANFORDERUNGEN AN PRODUKTE UND DIENSTLEISTUNGEN

8.2.1 Kommunikation mit den Kunden

8.2.1.1 Forderungen der Norm

8.2.1.2 Forderungen des DVWO

8.2.1.3 Was ist zu tun?

8.2.1.4 Dokumentierte Information

8.2.2 Bestimmen von Anforderungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen

8.2.2.1 Forderungen der Norm

8.2.2.2 Forderungen des DVWO

8.2.2.3 Was ist zu tun?

8.2.2.4 Dokumentierte Information

8.2.3 Überprüfung von Anforderungen in Bezug auf Produkte und Dienstleistungen

8.2.3.1 Forderungen der Norm

8.2.3.2 Forderungen des DVWO

8.2.3.3 Was ist zu tun?

8.2.3.4 Dokumentierte Information

8.2.4 Änderung von Anforderungen an Produkte und Dienst-leistungen

8.2.4.1 Forderungen der Norm

8.2.4.2 Forderungen des DVWO

8.2.4.3 Was ist zu tun?

8.2.4.4 Dokumentierte Information

8.3 ENTWICKLUNG VON PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN

8.3.1 Allgemeines

8.3.1.1 Forderungen der Norm

8.3.1.2 Forderungen des DVWO

8.3.1.3 Was ist zu tun?

8.3.1.4 Dokumentierte Information

8.3.2 Entwicklungsplanung

8.3.2.1 Forderungen der Norm

8.3.2.2 Forderungen des DVWO

8.3.2.3 Was ist zu tun?

8.3.2.4 Dokumentierte Information

8.3.3 Entwicklungseingaben

8.3.3.1 Forderungen der Norm

8.3.3.2 Forderungen des DVWO

8.3.3.3 Was ist zu tun?

8.3.3.4 Dokumentierte Information

8.3.4 Steuerungsmaßnahmen für die Entwicklung

8.3.4.1 Forderungen der Norm

8.3.4.2 Forderungen des DVWO

8.3.4.3 Was ist zu tun?

8.3.4.4 Dokumentierte Information

8.3.5 Entwicklungsergebnisse

8.3.5.1 Forderungen der Norm

8.3.5.2 Forderungen des DVWO

8.3.5.3 Was ist zu tun?

8.3.5.4 Dokumentierte Information

8.3.6 Entwicklungsänderungen

8.3.6.1 Forderungen der Norm

8.3.6.2 Forderungen des DVWO

8.3.6.3 Was ist zu tun?

8.3.6.4 Dokumentierte Information

8.4 STEUERUNG VON EXTERN BEREITGESTELLTEN PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN

8.4.1 Allgemeines

8.4.1.1 Forderungen der Norm

8.4.1.2 Forderungen des DVWO

8.4.1.3 Was ist zu tun?

8.4.1.4 Dokumentierte Information

8.4.2 Art und Umfang der Steuerung

8.4.2.1 Forderungen der Norm

8.4.2.2 Forderungen des DVWO

8.4.2.3 Was ist zu tun?

8.4.2.4 Dokumentierte Information

8.4.3 Informationen für externe Anbieter

8.4.3.1 Forderungen der Norm

8.4.3.2 Forderungen des DVWO

8.4.3.3 Was ist zu tun?

8.4.3.4 Dokumentierte Information

8.5 DURCHFÜHRUNG UND NACHBEREITUNG VON BILDUNGS-MAßNAHMEN

8.5.1 Steuerung der Produktion und der Dienstleistungs-erbringung

8.5.1.1 Forderungen der Norm

8.5.1.2 Forderungen des DVWO

8.5.1.3 Was ist zu tun?

8.5.1.4 Dokumentierte Information

8.5.2 Kennzeichnung und Rückverfolgbarkeit

8.5.2.1 Forderungen der Norm

8.5.2.2 Forderungen des DVWO

8.5.2.3 Was ist zu tun?

8.5.2.4 Dokumentierte Information

8.5.3 Eigentum der Kunden oder der externen Anbieter

8.5.3.1 Forderungen der Norm

8.5.3.2 Forderungen des DVWO

8.5.3.3 Was ist zu tun?

8.5.3.4 Dokumentierte Information

8.5.4 Erhaltung

8.5.4.1 Forderungen der Norm

8.5.4.2 Forderungen des DVWO

8.5.4.3 Was ist zu tun?

8.5.4.4 Dokumentierte Information

8.5.5 Tätigkeiten nach der Lieferung

8.5.5.1 Forderungen der Norm

8.5.5.2 Forderungen des DVWO

8.5.5.3 Was ist zu tun?

8.5.5.4 Dokumentierte Information

8.5.6 Überwachung von Änderungen

8.5.6.1 Forderungen der Norm

8.5.6.2 Forderungen des DVWO

8.5.6.3 Was ist zu tun?

8.5.6.4 Dokumentierte Information

8.6 FREIGABE VON PRODUKTEN UND DIENSTLEISTUNGEN

8.6.1 Forderungen der Norm

8.6.2 Forderungen des DVWO

8.6.3 Was ist zu tun?

8.6.4 Dokumentierte Information

8.7 STEUERUNG NICHTKONFORMER PROZESSERGEBNISSE

8.7.1 Forderungen der Norm

8.7.2 Forderungen des DVWO

8.7.3 Was ist zu tun?

8.7.4 Dokumentierte Information

BEWERTUNG DER LEISTUNG

9.1 ÜBERWACHUNG, MESSUNG, ANALYSE UND BEWERTUNG

9.1.1 Allgemeines

9.1.1.1 Forderungen der Norm

9.1.1.2 Forderungen des DVWO

9.1.1.3 Was ist zu tun?

9.1.1.4 Dokumentierte Information

9.1.2 Kundenzufriedenheit

9.1.2.1 Forderungen der Norm

9.1.2.2 Forderungen des DVWO

9.1.2.3 Was ist zu tun?

9.1.2.4 Dokumentierte Information

9.1.3 Analyse und Beurteilung

9.1.3.1 Forderungen der Norm

9.1.3.2 Forderungen des DVWO

9.1.3.3 Was ist zu tun?

9.1.3.4 Dokumentierte Information

9.2 INTERNES AUDIT

9.2.1 Forderungen der Norm

9.2.2 Forderungen des DVWO

9.2.3 Was ist zu tun?

9.2.4 Dokumentierte Information

9.3 MANAGEMENTBEWERTUNG

9.3.1 Allgemeines

9.3.1.1 Forderungen der Norm

9.3.1.2 Forderungen des DVWO

9.3.1.3 Was ist zu tun?

9.3.1.4 Dokumentierte Information

9.3.2 Eingaben zur Managementbewertung

9.3.2.1 Forderungen der Norm

9.3.2.2 Forderungen des DVWO

9.3.2.3 Was ist zu tun?

9.3.2.4 Dokumentierte Information

9.3.3 Ergebnisse der Managementbewertung

9.3.3.1 Forderungen der Norm

9.3.3.2 Forderungen des DVWO

9.3.3.3 Was ist zu tun?

9.3.3.4 Dokumentierte Information

VERBESSERUNG

10.1 ALLGEMEINES

10.1.1 Forderungen der Norm

10.1.2 Forderungen des DVWO

10.1.3 Was ist zu tun?

10.1.4 Dokumentierte Information

10.2 NICHTKONFORMITÄT UND KORREKTURMAßNAHMEN

10.2.1 Forderungen der Norm

10.2.2 Forderungen des DVWO

10.2.3 Was ist zu tun?

10.2.4 Dokumentierte Information

10.3 FORTLAUFENDE VERBESSERUNG

10.3.1 Forderungen der Norm

10.3.2 Forderungen des DVWO

10.3.3 Was ist zu tun?

10.3.4 Dokumentierte Information

ANHANG A: KOMPETENZ-PYRAMIDE (NORMATIV)

ANHANG B: INHALT-LERNZIEL-SCHEMA (NORMATIV)

B.1 FESTLEGUNG AUF GESCHLOSSENE UND/ODER OFFENE CURRICULA

B.2 OPERATIONALISIERTE LERNZIELE (NACH MAGER) BEI EINEM OFFENEN CURRICULUM

ANHANG C: INFORMATIONS-VERARBEITUNGS-PHASEN (IVP) (NORMATIV)

C.1 INITIALPHASE

C.2 DURATIVPHASE

C.3 PRAXISPHASE

C.4 KONKLUSIONSPHASE

C.5 QUALITÄTSKRITERIEN

ANHANG D: EVALUATION DER BILDUNGSDIENSTLEISTUNG (NORMATIV)

D.1 FORMEN DER EVALUATION

D.2 DURCHFÜHRUNG DER EVALUATION

ANHANG E: GEFORDERTE DOKUMENTIERTE INFORMATIONEN (NORMATIV)

ANHANG F: ZERTIFIKATS- UND SIEGELVERGABE (INFORMATIV)

F.1 EINFÜHRUNGSBERATUNG

F.1.1 Einleitung

F.1.2 Verbraucherberatung

F.1.3 QM-Beratung

F.1.4 Prozessbegleitung durch eine unabhängige Zertifizierungsstelle

F.2 EXTERNE ÜBERWACHUNG

F.2.1 Forderungen der Norm

F.2.2 Forderungen des DVWO

F.3. VERFAHRENSABLAUF DVWO QUALITÄTS-SIEGEL

F.3.1 Das DVWO Qualitäts-Siegel

F.3.2 Erst-Begutachtung DVWO Qualitäts-Siegel

F.3.3 Re-Begutachtung

F.3.4 Ablauf der Qualitäts-Siegel-Vergabe

F.4 DVWO GEPRÜFTER TRAINER

F.4.1 Einleitung

F.4.2 Prüfungsgegenstand

F.4.3 Voraussetzungen zur Teilnahme an Prüfungen

F.5 ECTS-PUNKTE FÜR EIN ZERTIFIZIERTES BILDUNGSPRODUKT

F. 5.1 ECTS-Credit-System

F.5.2 Anerkennung

F.5.3 ECTS-Punkte-Äquivalenzprüfung

F.5.4 Chancen für Bildungsdienstleister

ANHANG G: STRUKTUR EINER ROLLENBESCHREIBUNG (INFORMATIV)

G.1 AUFGABEN EINER ROLLE

G.2 QUALIFIKATIONEN FÜR EINE ROLLE

G.3. VERANTWORTLICHKEITEN EINER ROLLE

G.4 BEFUGNISSE EINER ROLLE

G.5 UNTERSTELLUNG UND

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über DVWO Qualitätsmanagement denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen