Seewölfe - Piraten der Weltmeere 317: Der Bulle von Wiborg

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Seewölfe - Piraten der Weltmeere 317: Der Bulle von Wiborg

Länge: 111 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Der mörderische Kampf zwischen Hasard und dem glatzköpfigen Ungeheuer, das man den Bullen von Wiborg nannte, tobte über die ganze Pier bis an deren Ende, wo nur noch das Wasser war. Dort stoppte Hasard. Mit allesbrechender Gewalt, zerstörerisch vor blinder Wut, stürmte der Koloß heran, um den Seewolf unterzumangeln. Da wich Hasard gedankenschnell zur Seite, ging leicht hinter dem letzten Poller in Deckung und knallte dem vorbeirasenden Koloß die Handkante in das Muskelgenick. Der Schlag beförderte den Bullen von Wiborg gleich weiter. Er strampelte wie wild durch die Luft und landete fluchend im Wasser. Dort klatschte er hinein wie ein Mühlstein, das gesamte Hafenwasser geriet in lebhafte Bewegung. Aber der Kampf war noch nicht zu Ende...
Mehr lesen