Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Entscheiden und Wirtschaften: Eine Analyse des wirtschaftlichen Alltags unter anthropologischem Blickwinkel
Entscheiden und Wirtschaften: Eine Analyse des wirtschaftlichen Alltags unter anthropologischem Blickwinkel
Entscheiden und Wirtschaften: Eine Analyse des wirtschaftlichen Alltags unter anthropologischem Blickwinkel
eBook62 Seiten1 Stunde

Entscheiden und Wirtschaften: Eine Analyse des wirtschaftlichen Alltags unter anthropologischem Blickwinkel

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Über dieses E-Book

Ob Finanzkrise oder Personalmanagement, ob es die Arbeitsmethoden des Marketings oder die Planung eines logistischen Verlaufs, bei dem Arbeitskraft eine Rolle spielt, betrifft - etwas ist diesen Feldern gemein: Sie sind sozialwissenschaftlich. Dieser eigentlich selbstverständliche Punkt zwingt dazu, die Probleme der Sozialwissenschaften wahrzunehmen, sie in den Kontext ihrer Methoden einzusortieren und Entscheidungen zu reflektieren.
Während der Untersuchung des Themas ist ein schwieriger Spagat über einem brodelnden Abgrund zu leisten. Einerseits muss aufgezeigt werden, wie Ansichten zustande kommen, um zu überprüfen, ob sie der Wirklichkeit entsprechen und was Wirklichkeit eigentlich ist. Andererseits ist die Bedeutung für die Praxis so groß, dass die Gedanken nicht im berühmten stillen Kämmerlein oder ebenso sprichwörtlichen Elfenbeinturm der Theoretiker verbleiben dürfen.
Der Autor führt durch typische Anwendungsgebiete der Betriebswirtschaftslehre wie Marketing, Logistik und Finanzwirtschaft und widmet sich Aussagen im wirtschaftspolitischen Rahmen wie dem „Schulenkrieg" zwischen Neoklassik und alternativen Ansätzen. Umfassend wird entwickelt, wie Entscheidungen im wirtschaftlichen Alltag gefällt werden und welche Gefahren durch ein zu logisches Herangehen entstehen.
Das Buch führt durch die verschiedenen Anwendungen unter der Betrachtung der Theorien und Quellen, die zu dem Denken führen. Die Frage „ist etwas wirklich alternativlos und logisch oder tun wir es letztlich, weil wir es schon immer so getan haben?“, erfährt anhand praktischer Beispiele ihre Beantwortung.
Während der Beginn der Betrachtung einzelne Beispiele bearbeitet und in der Analyse bis zu einem beispielhaften Kaufprozess kleinteiliger wird, bettet das letzte Drittel des Buches die Bedeutung der Thematik in den gesellschaftlichen Kontext ein und bietet dem Leser eine Einführung in Aspekte wirtschaftsethischer Betrachtungen sowie der Kulturgeschichte und ihrer Auswirkung bis heute.
SpracheDeutsch
HerausgeberDiplomica Verlag
Erscheinungsdatum1. Juni 2012
ISBN9783842831179
Entscheiden und Wirtschaften: Eine Analyse des wirtschaftlichen Alltags unter anthropologischem Blickwinkel
Vorschau lesen

Ähnlich wie Entscheiden und Wirtschaften

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Entscheiden und Wirtschaften

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

    Buchvorschau

    Entscheiden und Wirtschaften - Simon Mamerow

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1