Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Erste Deutsche an der Wolga: Vom Schicksal und Leid der Auswanderer

Erste Deutsche an der Wolga: Vom Schicksal und Leid der Auswanderer

Vorschau lesen

Erste Deutsche an der Wolga: Vom Schicksal und Leid der Auswanderer

Länge:
164 Seiten
4 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Aug. 2015
ISBN:
9783954256457
Format:
Buch

Beschreibung

Das vorliegende Buch über die Wolgadeutschen ist dem ersten Jahrhundert der Kolonisten an der Wolga gewidmet, also jenem Zeitraum von der Auswanderung bis zur Aufhebung der Selbstverwaltung.
Am Beginn der Arbeit wird auf frühere Versuche der russischen Regierung, Ausländer ins Land zu holen, verwiesen, und erst danach werden die Manifeste von Katharina der Großen, welche den Weg für die zahlreichen späteren Auswanderer nach Russland ebneten, analysiert.
Von besonderem Interesse sind die Ausführungen über die soziale Zusammensetzung und die Herkunftsgebiete der Auswanderer, aber auch auf die staatliche und private Anwerbung der Kolonisten wird dezidiert eingegangen. Des Weiteren werden die die ersten Einrichtungsarbeiten der Kolonisten in ihrer neuen Heimat, die zahlreichen Überfälle der Kirgisen und die Einfälle der Banden des Aufständischen Pugatschjows geschildert.
Großes Gewicht wird ebenfalls auf die Darstellung der wirtschaftlichen Lage der Kolonien gelegt, wobei in erster Linie die Lage des Handwerks und der Landwirtschaft behandelt wird. Natürlich dürfen ebenso Kapitel über die Alltagskultur, das sittliche Leben, das Brauchtum und Schulsystem sowie über die archetektonischen Besonderheiten der Kolonistendörfer nicht fehlen.
Herausgeber:
Freigegeben:
1. Aug. 2015
ISBN:
9783954256457
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Erste Deutsche an der Wolga - Philipp Keim

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Erste Deutsche an der Wolga denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen