Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit

Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit

Vorschau lesen

Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit

Länge:
58 Seiten
22 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Jul 26, 2017
ISBN:
9783744861069
Format:
Buch

Beschreibung

Rumoren im Bauch, Blähungen, Krämpfe oder Durchfälle nach dem Genuss von Obst, Gemüse und Fruchtsäften - eine Fruchtzucker-Unverträglichkeit kann viele quälende Symptome hervorrufen. Um diese Beschwerden loszuwerden, sollten Sie sich über die Auslöser und Zusammenhänge und vor allem über die Behandlungsmöglichkeiten informieren. Aber auch, wenn nicht Sie selbst betroffen sind, sondern ein Familienmitglied, Freund oder Arbeitskollege, ist es hilfreich, wenn Sie über die Fruchtzucker-Unverträglichkeit Bescheid wissen.
Die Paas'schen Heftchen behandeln verschiedene Themen aus dem Gesundheitsbereich. Sie erläutern jeweils in kurzer und klarer Form die Ursachen und Hintergründe von Beschwerden. Sie helfen, Probleme zu erkennen und zu verstehen und zeigen erste Schritte in die richtige Richtung: eine gesunde Lebensweise ohne Beschwerden, um sich wohl zu fühlen.
Die Heftchen erheben bewusst keinen Anspruch auf Ausführlichkeit, sondern verschaffen Ihnen in kurzer, aber korrekter Form einen ersten Überblick über einen Sachverhalt. Trotz des geringen Umfangs sind sie jedoch nicht oberflächlich und immer sorgfältig recherchiert: In rund einer Stunde wissen Sie alles Wesentliche zum Thema.

In der Paas'schen Heftchenreihe sind u.a. erschienen:
Kurz und klar: Gesunde Ernährung
Kurz und klar: Gesunde Verdauung
Kurz und klar: Milchzucker-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Fruchtzucker-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Oligosaccharid-Unverträglichkeit
Kurz und klar: Reizdarm-Syndrom
Kurz und klar: Zöliakie und Gluten-Sensitivität
Kurz und klar: Mein Kind hat Zöliakie
Herausgeber:
Freigegeben:
Jul 26, 2017
ISBN:
9783744861069
Format:
Buch

Über den Autor

Doris Paas, Jahrgang 1952, ist ausgebildete Lehrerin und Ernährungs- und Gesundheitspädagogin und Betriebliche Gesundheitsmanagerin. Während ihrer Arbeit in verschiedenen Kranken­häusern sammelte sie weitreichende medizinische Erfahrungen und ist Autorin mehrerer Fachbücher und Veröffentlichungen in medizinischen Fachzeitschriften. In ihrer Praxis berät Doris Paas Klienten u.a. mit den Schwerpunkten Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten und Verdauungsproblemen. Doris Paas Praxis für Ganzheitliche Gesundheitsberatung und Prävention Gneisenaustr. 17 53842 Troisdorf Telefon: 02241/97 53 26 eMail: info@dorispaas.de Internet: www.DorisPaas.de und www.ganzheitliche-Gesundheitsberatung.de


Ähnlich wie Kurz und klar

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Kurz und klar - Doris Paas

Inhalt

Beschwerden

Fruchtzucker-Unverträglichkeit – was ist das?

Warum ist Fruchtzucker in so vielen Produkten enthalten?

Was passiert im Darm?

Wodurch entstehen die Beschwerden?

Gesundheitliche Folgen der Fruchtzucker-Unverträglichkeit

Ist es von gesundheitlichem Nachteil, Fruchtzucker nicht komplett verdauen zu können?

Was ist Sorbit?

Vollkornprodukte und Ballaststoffe

Wie sollte ich mich ernähren?

Gesunde Ernährung

Welche Nahrungsmittel sind für mich geeignet?

Empfehlenswerte Nahrungsmittel

Problematische Produkte

Nicht geeignete Nahrungsmittel

Fruktose-/Glukosegehalt von Früchten

Fruktose-/Glukosegehalt von Gemüse, Beilagen, Brot

Fruktose-/Glukosegehalt von Trockenfrüchten

Fruktose-/Glukosegehalt von Marmelade und Honig

Fruktose-/Glukosegehalt von Säften

Diagnosemethoden

Selbsttest

Atemtest (H2-Atemtest)

Ist Fruchtzucker-Unverträglichkeit heilbar?

Der Weg zu einer gesunden, fruchtzuckerarmen Ernährung

Beschwerden trotz fruchtzuckerarmer Diät

Sie sind nicht selbst betroffen?

Weiterführende Informationen

Beschwerden

Sie haben Verdauungsbeschwerden: Es rumort im Bauch, sie leiden unter Blähungen, Durchfällen, Bauchschmerzen, Krämpfen, Völlegefühl oder Übelkeit. Manchmal haben Sie auch Verstopfung – der Stuhlgang ist selten normal. Vielleicht fühlen Sie sich auch schlapp, müde oder sogar niedergeschlagen. Diese Symptome bestehen eventuell schon seit sehr langer Zeit, und Ihr Arzt hat Ihnen schon die verschiedensten Mittel verschrieben – in den meisten Fällen jedoch ohne nachhaltigen Erfolg.

Sie bemühen sich, sich besonders gesund zu ernähren und essen viel frisches Obst und Gemüse – und trotzdem lassen die Beschwerden nicht nach, ja Sie haben sogar manchmal den Verdacht, dass Ihre Beschwerden mit dieser Ernährung in Zusammenhang stehen könnten. Sollte tatsächlich der Fruchtzucker die Ursache für Ihre Verdauungsstörungen sein, so leiden Sie an einer Fruchtzucker-Unverträglichkeit (Fruktose-Intoleranz oder Fruktose-Malabsorption).

In diesem Fall reicht eine einfache Ernährungsumstellung, damit Ihre Beschwerden zurückgehen und Sie sich wieder richtig wohl fühlen können.

Sie brauchen aber keine Angst zu haben, denn eine fruchtzuckerarme Ernährung muss nicht langweilig oder fade schmecken. Es wird auch nicht alles verboten sein, und Sie müssen auch nicht ständig mit Behältern mit selbst zubereiteten Speisen zur Arbeit gehen.

Das Heftchen wird Ihnen zeigen,

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Kurz und klar denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen