Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?: Sanfte Hilfe für mehr Attraktivität und Ausstrahlung. Ein Ratgeber für Frauen.

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?: Sanfte Hilfe für mehr Attraktivität und Ausstrahlung. Ein Ratgeber für Frauen.

Vorschau lesen

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?: Sanfte Hilfe für mehr Attraktivität und Ausstrahlung. Ein Ratgeber für Frauen.

Länge:
41 Seiten
22 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 21, 2017
ISBN:
9783744893787
Format:
Buch

Beschreibung

Beinahe jede Frau, ganz gleich in welchem Alter, wünscht sich einen schönen Körper mit festem Bindegewebe und straffer Haut. Und dazu gehört auch ein ansprechender Busen.
Die Wirklichkeit sieht allerdings oftmals anders aus:
Vielen Frauen ist ihre Brust zu klein und sie wünschen sich mehr Oberweite und ein verführerisches Dekolleté.
Andere haben einen zu großen Busen, klagen häufig über Nacken- und Rückenschmerzen und hätten gern etwas weniger Oberweite.
Und wenn mit zunehmendem Alter die Spannkraft und die Elastizität der Haut und des Bindegewebes abnimmt, entsteht schnell ein Hängebusen.
Der Weg zum Schönheitschirurgen und eine anschließende Schönheitsoperation wären eine Möglichkeit, das Erscheinungsbild der Frau zu korrigieren. Doch die Autorin meint: >>Die Operation sollte stets der letzte Schritt sein, wenn nichts Anderes mehr geht! Zuvor sollten andere Methoden ausprobiert werden. Sanfte Methoden, die dem Körper nicht schaden und dennoch eine gewisse Wirkung haben. Methoden also, die das Gewebe auf natürliche Weise unterstützen und manipulieren.<<
Über diese Methoden soll dieses E-Book informieren. Sie sind einfach in der Anwendung, leicht in den Alltag zu integrieren und daher von jeder Frau durchführbar.
Lernen Sie völlig unschädliche Methoden kennen, wie Sie mit Hilfe natürlicher Mittel, pflanzlicher Hormone aus Nahrungsmitteln und wichtigen Mineralstoffen Ihren Busen verzaubern könnten, um dadurch mehr Attraktivität und Ausstrahlung zu gewinnen.
Probieren Sie es aus!
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 21, 2017
ISBN:
9783744893787
Format:
Buch

Über den Autor

Helga Libowski wurde 1955 in Bockenem (Niedersachsen) geboren. Nach dem Abitur 1974 machte sie eine Ausbildung zur Pharmazeutisch-technischen-Assistentin und arbeitet seither in ihrem Beruf in einer Apotheke. Seit vielen Jahren interessiert sie sich für Naturheilkunde und alternative Heilmethoden und besucht dazu immer wieder Seminare und Fortbildungsveranstaltungen. 2008/2009 Ausbildung in Mineralstoffberatung und Antlitzanalyse bei Margit Müller-Frahling, Institut für Biochemie nach Dr. Schüßler, Sundern. Helga Libowski besucht seither Beraterfortbildungen, um ihr Wissen immer weiter zu vervollständigen und zu erweitern. Ihre umfangreichen Erfahrungen mit den Schüßler-Salzen hat die Autorin in vielen Büchern preisgegeben, von denen sie einige bereits als E-Books veröffentlicht hat. Weitere Themen sollen folgen. 2013/2014 Fachschulungen zur Natürlichen Hormon-Hilfe-Beratung durch Elisabeth Buchner, Hormonselbsthilfe. Ihre Kenntnisse über den Hormonhaushalt der Menschen und über ausgewählte Nahrungsmittel, die regulierend auf ein hormonelles Ungleichgewicht wirken können, hat sie zu weiteren Veröffentlichungen über frauliche Beschwerden veranlasst. In ihrem größten Werk "Geheime Dickmacher im Körper" möchte sie die Menschen auf die möglichen Ursachen von Übergewicht aufmerksam machen, um mit einer gezielten Behandlung dauerhafte Erfolge zu erzielen. Helga Libowski ist verheiratet und hat drei erwachsene Kinder und drei Enkelkinder.


Ähnlich wie Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?

Mehr lesen von Helga Libowski

Buchvorschau

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff? - Helga Libowski

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?

Vorwort

Die weibliche Brust – mehr als nur ein Körperteil

Die Größe des Busens oder: Warum wir aussehen, wie wir aussehen

Die Hormone Östradiol und Progesteron

Der Busen: zu klein oder zu groß

Wie kann die Oberweite mit sanften Mitteln manipuliert werden?

Der zu kleine Busen

Der zu große Busen

Der Hängebusen

Weitere E-Books von Helga Libowski

Impressum

Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff?

© 2017 Helga Libowski

Titelfoto: Andrey_Arkusha, www.fotolia.com

Der Text einschließlich aller Teile ist urheberrechtlich geschützt. Jeder Nachdruck, auch auszugsweise, sowie Vervielfältigungen durch elektronische Medien sind nur mit ausdrücklicher Genehmigung der Autorin gestattet.

Alle Informationen, Anregungen und Vorschläge in diesem Buch stellen die Erfahrungen bzw. die Meinung der Autorin dar und wurden von ihr sorgfältig erarbeitet und geprüft. Eine Garantie kann dennoch nicht übernommen werden. Ebenso ist eine Haftung der Autorin bzw. des Verlages und des Vertriebs für etwaige Nachteile, Personen-, Sach- und Vermögensschäden, die aus dem Gebrauch dieses Buches resultieren, ausgeschlossen.

Wichtiger Hinweis:

Der vorliegende Text dient nur zu Informationszwecken und ersetzt keine medizinische Behandlung! Bei unklaren Beschwerden, Verschlimmerung bestehender Beschwerden und/oder länger anhaltenden Symptomen sollte grundsätzlich ein Arzt oder ein Heilpraktiker aufgesucht werden. 

Der besseren Lesbarkeit wegen wurde im Text auf die korrekte Form, Zahlen bis einschließlich zwölf auszuschreiben, verzichtet und die meisten Zahlenangaben in Ziffern ausgedrückt.

Vorwort

Liebe Leserin!

Schönheitsoperationen sind im Trend. Jeder, der mit seinem Körper unzufrieden ist, kann sich von einem Facharzt, der auf plastische Chirurgie spezialisiert ist, verschönern lassen. Das ist in einigen gravierenden Fällen auch sinnvoll und wichtig. Wer stark unter seiner äußeren Erscheinung leidet, sich entstellt fühlt und keine andere Möglichkeit sieht als den chirurgischen Eingriff, sollte sich ärztliche Hilfe holen und durch eine korrekt ausgeführte Operation

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Der Busen - zu klein, zu groß, zu schlaff? denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen