Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Nicht verfügbar
Entscheidung im Peloponnesischen Krieg
Nicht verfügbar
Entscheidung im Peloponnesischen Krieg
Nicht verfügbar
Entscheidung im Peloponnesischen Krieg
eBook60 Seiten40 Minuten

Entscheidung im Peloponnesischen Krieg

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Über dieses E-Book

Übernatürliche Kräfte hatten für die Griechen große Bedeutung. So wurden beispielsweise die Pest oder Sonnenfinsternisse als schlechtes Omen für den Krieg gedeutet. Das heißt jedoch nicht, dass sie vor Ehrfurcht aufgehört hätten, grausame Morde zu begehen.
Der Konflikt zwischen Athen und Sparta ist vergleichbar mit einem Fußballturnier: nur einer kann den Pokal gewinnen. Im Fußball hat die eine Mannschaft die erfahrenen Spieler. Die andere dagegen setzt auf den jungen Nachwuchs. So setzte Athen auf seine Seeflotte, während Sparta mit Bodentruppen aus dem Peloponnesischen Krieg als Sieger hervorgehen wollte. Welche Taktik die bessere war? Das verrät Ihnen Arnulf Zitelmann.
SpracheDeutsch
HerausgeberCampus Verlag
Erscheinungsdatum18. Juni 2014
ISBN9783593424729
Nicht verfügbar
Entscheidung im Peloponnesischen Krieg

Rezensionen für Entscheidung im Peloponnesischen Krieg

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen