Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Die Erlebnisgesellschaft: Kultursoziologie der Gegenwart

Die Erlebnisgesellschaft: Kultursoziologie der Gegenwart

Vorschau lesen

Die Erlebnisgesellschaft: Kultursoziologie der Gegenwart

Länge:
593 Seiten
13 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Sept. 2005
ISBN:
9783593407104
Format:
Buch

Beschreibung

1992 erschien Die Erlebnisgesellschaft zum ersten Mal – und machte rasch Furore. Heute kann der Text mit Fug und Recht als moderner Klassiker der Soziologie gelten. Gerhard Schulze konstatierte einen umfassenden Wandel in unserer Gesellschaft, durch den das Leben zum Erlebnisprojekt geworden ist. Die Erlebnisorientierung ist die unmittelbarste Form der Suche nach Glück. Eine Suche, die noch längst nicht abgeschlossen ist – diese neue Art zu leben müssen wir erst lernen und die Folgen noch bewältigen. Dies gilt auch heute noch: Die Sucht nach dem Kick und nach Performance ist eher gewachsen, und damit ist Gerhard Schulzes Analyse aktueller denn je.
Herausgeber:
Freigegeben:
12. Sept. 2005
ISBN:
9783593407104
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Die Erlebnisgesellschaft

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Die Erlebnisgesellschaft - Gerhard Schulze

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Erlebnisgesellschaft denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen