Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Der hybride Sozialstaat: Die Neuordnung von öffentlich und privat in der sozialen Sicherung

Der hybride Sozialstaat: Die Neuordnung von öffentlich und privat in der sozialen Sicherung

Vorschau lesen

Der hybride Sozialstaat: Die Neuordnung von öffentlich und privat in der sozialen Sicherung

Länge:
288 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
11. Mai 2009
ISBN:
9783593405490
Format:
Buch

Beschreibung

» Öffentlich« und »privat« sind zentrale Kategorien zur Beschreibung der Strukturen des herkömmlichen Sozialstaats. Frank Berner geht dem Wesen und dem Wandel dieser Kategorien mit Blick auf die Alterssicherung nach und untersucht deren drei Säulen – gesetzliche Rentenversicherung, betriebliche Altersversorgung und individuell-private Vorsorge – in ihren Wechselwirkungen seit dem 19. Jahrhundert. Er zeigt, dass die Unterscheidung von öffentlich und privat eine sozialpolitische Ordnungsfiktion ist, die sich im Nachkriegssozialstaat in Institutionen und Politikfeldern verfestigt hat, die im derzeitigen sozialstaatlichen Wandel jedoch ihre Plausibilität verliert.

Preis des Forschungs-Netzwerks Alterssicherung / Deutsche Rentenversicherung Bund
Herausgeber:
Freigegeben:
11. Mai 2009
ISBN:
9783593405490
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Der hybride Sozialstaat

Titel in dieser Serie (19)

Mehr anzeigen

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

Der hybride Sozialstaat - Frank Berner

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Der hybride Sozialstaat denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen