Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Claus Störtebecker: Historischer Roman (14. Jahrhundert)

Claus Störtebecker: Historischer Roman (14. Jahrhundert)

Vorschau lesen

Claus Störtebecker: Historischer Roman (14. Jahrhundert)

Länge:
494 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 17, 2017
ISBN:
9788027210015
Format:
Buch

Beschreibung

Dieser Roman ist die Geschichte über berühmter Söldner, Seeräuber und Held - Claus Störtebecker (1360-1401). Er war ein Pirat und neben den berüchtigten Kapitänen Gödeke Michels, Hennig Wichmann, Klaus Scheld und Magister Wigbold einer der Anführer der auch als Likedeeler bezeichneten Vitalienbrüder. Angeblich hat sich der Freibeuterkapitän den Namen Störtebeker (aus dem Niederdeutschen von "Stürz den Becher") wegen seiner Trinkfestigkeit als Spitznamen verdient. So soll er der Sage nach einen 4-Liter-Humpen (einen ellenhohen Becher) Wein oder Bier ohne abzusetzen in einem Zug leergetrunken haben.

Georg Engel (1866-1931) war ein erfolgreicher deutscher Schriftsteller. Seine Romane erschienen in hohen Auflagen. Zeitweise verwendete er das Pseudonym Johannes Jörgensen.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 17, 2017
ISBN:
9788027210015
Format:
Buch

Über den Autor

Georg Engel (29.10.1866 - 19.10.1931) war ein deutscher Schriftsteller. Seine zum Teil unter dem Pseudonym Johannes Jörgensen veröffentlichten Romane erschienen in hohen Auflagen. Engels Roman „Claus Störtebecker“ über den berühmtesten deutschen Seeräuber erschien erstmals 1921.


Ähnlich wie Claus Störtebecker

Mehr lesen von Georg Engel

Ähnliche Bücher

Verwandte Kategorien


Rezensionen

Was die anderen über Claus Störtebecker denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen