Mit Lesen beginnen

Textbücher / Theatertexte

Bewertung:
Serie

Zusammenfassung

Ist, wer sein Glück nicht findet, dumm?
In diesem Theaterstück unterhalten sich zwei Spieler über die Liebe. Schreddert man Beziehungen, wenn man über sie nachzudenken beginnt?
Die Figuren Mascha und Dirk führen die Absurdität des Streitens vor und die Vergeblichkeit von Fluchtversuchen. Verbissen beanspruchen beide, im Recht zu sein. Masha führt Selbstgespräche, gibt sich Tagträumen hin und flirtet im Internet. Dirk beharrt auf seinem Recht-haben-Wollen.
Am Ende stehen beide vor einem Scherbenhaufen.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.