Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Postskriptum Peter Szondi: Theorie des Dramas seit 1956
Postskriptum Peter Szondi: Theorie des Dramas seit 1956
Postskriptum Peter Szondi: Theorie des Dramas seit 1956
eBook294 Seiten6 Stunden

Postskriptum Peter Szondi: Theorie des Dramas seit 1956

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Wie verhält sich das Drama zu seiner potenziellen Inszenierung - und ist der Autor in ihm wirklich abwesend? Mit diesen Ausgangsfragen greift Kai Bremer Peter Szondis »Theorie des modernen Dramas« auf, die 1956 - im Todesjahr Brechts - erschienen ist. Historisch zeichnet die Studie die Dramatik seit Brecht nach, fokussiert die immer radikalere Episierung seit den 1970er Jahren und beleuchtet die Hinwendung zu älteren dramatischen Formen in den 1990er Jahren. Mit der Frage nach dem Stand des Tragischen und der Tragödie in der Gegenwart wird schließlich der Bogen zurück zu Peter Szondi geschlagen.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum30. Sept. 2017
ISBN9783839438190
Postskriptum Peter Szondi: Theorie des Dramas seit 1956
Vorschau lesen

Ähnlich wie Postskriptum Peter Szondi

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Postskriptum Peter Szondi

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Postskriptum Peter Szondi - Kai Bremer

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1