Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Vorschau lesen

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Länge:
78 Seiten
37 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 27, 2017
ISBN:
9783744894487
Format:
Buch

Beschreibung

Dieses kleine Buch soll Ihnen einen allgemeinen Überblick über das Training mit (jungen) Hunden vermitteln und Sie auch ein wenig zum Nachdenken anregen.

Wie lernt ein Hund, wie kann ich mit ihm richtig kommunizieren, was motiviert ihn im Training und wieso ist loben im Training schöner und viel effektiver als zu strafen?

Und was hat Ihre Beziehung zum Hund damit zu tun, wie er sich seiner Umwelt gegenüber verhält?

Betrachten Sie die Welt einfach mal aus seiner Sicht...
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 27, 2017
ISBN:
9783744894487
Format:
Buch

Über den Autor

Claudia Landgrafe ist Inhaberin der Hundeschule "Signal-Hund" in Gummersbach und zertifizierte Gebrauchshundeausbilderin, Problemhundtherapeutin und Mantrailing Trainerin. Wichtig ist ihr, die Kommunikation zwischen Mensch und Hund in Einklang zu bringen, damit beide ein Team werden, das vertrauensvoll gemeinsam durch dick und dünn geht. Zum anderen bietet sie schwerpunktmäßig "Nasenarbeit" (Mantrailing, Geruchsdifferenzierung, uvm.) als wesensgerechte Beschäftigung für Familienhunde und als Therapiemittel für Hunde mit Problemverhalten an. Weitere Infos finden Sie unter www.signal-hund.de und www.mantrailing-oberberg.de


Buchvorschau

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden - Claudia Landgrafe

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Inhalt:

Tipps von Hope oder wie Hund Menschen trainiert

Spiel – was ist das überhaupt?

Wozu ist eine Leine da?

Motivation im Training

Wie sag ich’s meinem Hund?

Teil 5 Das „abc des Lernens („Komm zu mir!)

Chill doch mal…

Lob versus Strafe

Bilderquellen

Impressum

Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden

Claudia Landgrafe

Dieses kleine Buch soll Ihnen einen ersten Überblick über das Training mit (jungen) Hunden vermitteln. Es ist kein umfassendes Nachschlagewerk, eher soll es Sie ein wenig zum Nachdenken anregen, was im Umgang und Training mit Hunden wichtig ist und wieso manche Erziehungsversuche kläglich scheitern können.

Sie finden hier auch einige Links zu Artikeln von Kolleginnen und Kollegen sowie Links zu Videos, die Ihnen anschaulich zeigen, wie Sie gewisse Dinge umsetzen können. Sollte ein Link nicht funktionieren, lassen Sie es mich bitte wissen.

Sprechen Sie mich doch einfach an, wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren wollen :

 –         persönlich

 –         telefonisch unter 02261 302 174 oder mobil 0151 240 639 75

 –         per Email unter signalhund@aol.com

Gern kläre ich mit Ihnen

 –         Trainings- und Erziehungsfragen

–         Fragen zu artgerechter, gesunder Ernährung

 –         Möglichkeiten für wesens- und rassespezifischer Beschäftigung

–         oder Fragen zu Problemverhalten.

 Weitere Informationen erhalten Sie auf meinen Webseiten unter www.signal-hund.de und www.mantrailing-oberberg.de

 Wenn Sie weiter weg wohnen, vermittle ich Sie gern an kompetente Kollegen und Kolleginnen weiter.

herzlichst, Ihre Claudia Landgrafe

zert. Gebrauchshundeausbilderin, Problemhundtherapeutin & Mantrailing Trainerin

Inhalt:

Claudia Landgrafe

Vorwort

      von Landseerdame „Hope zum Thema : „Wie erziehe ich als Hund meinen Menschen? 

Teil 1 – Spiel

      Was ist Spiel, was ist kein Spiel und wieso ist es für die Entwicklung des Hundes wichtig? 

Teil 2 – Die Leine

      Wozu ist eine Leine da, wozu nicht und welche nimmt man am besten? 

Teil 3 – Motivation im Training

      Wie bekomme ich meinen Hund dazu, das zu tun, was ich von ihm möchte? 

Teil 4 – Wie sag ich's meinem Hund?

      Clicker & Marker - saubere Kommunikation mit dem Hund 

Teil 5 – Das a-b-c des Lernens

      Wie lernt ein Hund und wodurch überfordern wir ihn im Training?

      plus Aufbau : Komm zu mir! 

Teil 6 – „Chill doch mal…!" Entspanntes Training

      Was tun, wenn die Pubertät aus meinem Hund einen totalen Chaoten macht?!? 

Teil 7 – Lob vs. Strafe

      Wieso es so wichtig ist, ein gutes Verhältnis zu seinem Hund zu haben und wieso das auch für unsere Umwelt von Bedeutung ist…

Tipps von Hope oder wie Hund Menschen trainiert

Text & Fotos (c) Andrea Winkler

Foto: A.Winkler: Komme schooooon!

Menschentraining muss direkt nach dem Einzug begonnen werden. Deshalb ist es sehr wichtig, dass man sich erst Mal einen Bonus erarbeitet.

Jetzt sind wir niedlich, haben kleine, runde, nackte Bäuche. Wir riechen gut und ein einziger, gut eingesetzter Blick, bringt mehr als jede wilde Aktion. Man muss von Anfang an Regeln einführen und Grenzen setzen. Menschen müssen sich sofort daran gewöhnen, sonst wird es später anstrengend mit ihnen.

Es gelten folgende Regeln:

Wir müssen

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Wissenswertes zum Training mit (jungen) Hunden denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen