Finden Sie Ihren nächsten buch Favoriten

Werden Sie noch heute Mitglied und lesen Sie 30 Tage kostenlos
Nicht verfügbarAmor und Psyche
Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Amor und Psyche

Vorschau lesen

Derzeit bei Scribd nicht verfügbar

Amor und Psyche

Länge:
52 Seiten
44 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 15, 2017
ISBN:
9788027213986
Format:
Buch

Beschreibung

Nachdem Charite entführt worden ist, erzählt ihr die alte Haushälterin der Räuber, um sie von ihrem Leid abzulenken, die Geschichte vom Gott Amor und der Königstochter Psyche, deren Name das griechische Wort für "Seele" ist. Psyche ist die jüngste und schönste der drei Töchter eines Königs. Wegen ihrer außerordentlichen Schönheit wird sie wie die Göttin Venus verehrt und sogar für eine Verkörperung der Göttin gehalten, was den Neid der Venus erregt. Venus beauftragt ihren Sohn Amor, dafür zu sorgen, dass sich die sterbliche Rivalin in den verächtlichsten und unglücklichsten aller Männer verliebt. Wegen Psyches außerordentlicher Schönheit wagt es niemand, um ihre Hand anzuhalten; im Gegensatz zu ihren älteren Schwestern bleibt sie allein. Der König befragt dazu das Orakel des Gottes Apollon. Der Gott gibt Anweisung, das Mädchen als Braut zu schmücken und auf einen Gebirgsfelsen zu stellen; dann werde ein schreckliches Untier herbeifliegen und sie zur Frau nehmen. Traurig folgen ihre Eltern dem Orakelspruch. Das Monster erscheint aber nicht, sondern ein sanfter Wind trägt Psyche hinab ins Tal, wo sie einschläft.

Apuleius (123/170) war ein antiker Schriftsteller, Redner und Philosoph (Mittelplatoniker). Seinen andauernden Ruhm verdankt er seinem Hauptwerk, dem lateinischen Roman Metamorphosen, auch bekannt als Der goldene Esel, der zur Weltliteratur gezählt wird. Die Interpretation des Romans, der wegen seiner Vielschichtigkeit zahlreiche Rätsel aufgibt, gehört zu den schwierigsten Aufgaben der Klassischen Philologie.
Herausgeber:
Freigegeben:
Sep 15, 2017
ISBN:
9788027213986
Format:
Buch

Über den Autor

Apuleius (124 – AD 170), also credited as Apuleius of Madaurensis was a prose writer and philosopher formally educated at Carthage, Athens and Rome. He studied the works of Plato as well as religion, becoming inundated with several cults. He was fascinated by the mystical arts, which led to public criticism and a charge of sorcery. Apuleius was eventually acquitted but his interest in magic continued to influence his writing. His most notable achievement is the novel, The Golden Ass, also known as the Metamorphoses of Apuleius, which highlights the dangers of spells and the supernatural.



Rezensionen

Was die anderen über Amor und Psyche denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen