Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Kostenlos für 30 Tage, dann für $9.99/Monat. Jederzeit kündbar.

Die Lehren Barakas

Die Lehren Barakas

Vorschau lesen

Die Lehren Barakas

Länge:
54 Seiten
9 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 2, 2018
ISBN:
9781507191446
Format:
Buch

Beschreibung

Mois Benarrochs gefeiertes Langgedicht, erstmals in deutscher Sprache.

Benarroch gilt als einer der bedeutendsten israelischen Dichter. Seine Poesie wurde in einem Dutzend Sprachen veröffentlicht, darunter Urdu und Chinesisch. Nach Julia Uceda hält Benarroch in seinen Gedichten das Gedächtnis der Welt fest, während Jose Luis Garcia Martin gar meint, seine Werke seien mehr als Poesie, nämlich Zeugnisse. Als Zeuge seiner Zeit begann Benarroch mit 15, Gedichte auf Englisch zu verfassen, und hat stets auch auf Spanisch, seiner Muttersprache, geschrieben. Seit seinem 20. Lebensjahr dichtet er außerdem auf Hebräisch und hat seitdem sechs Gedichtbände in Israel veröffentlicht.

"Wenn ich jemanden für den Nobelpreis nominieren dürfte, wäre er dafür im Rennen." - Klaus Gerken, Herausgeber von Ygdrasil

Benarrochs Ansehen ist stetig gestiegen und seine Bücher sind in Spanien, Israel und den Vereinigten Staaten veröffentlicht worden. Er wurde 2008 mit dem Preis des israelischen Premierministers für Autoren und 2012 mit dem Jehuda-Amichai-Preis für Poesie ausgezeichnet.

Herausgeber:
Freigegeben:
Mar 2, 2018
ISBN:
9781507191446
Format:
Buch

Über den Autor

Mois Benarroch nació en Tetuán, Marruecos en 1959. A los trece años emigra con sus padres a Israel y desde entonces vive en Jerusalén. Empieza a escribir poesía a los quince años, en Ingles, después en Hebreo, y finalmente en su lengua materna, el castellano. Publica sus primeros poemas en 1979. En los años 80 forma parte de varios grupos de vanguardia y edita la revista Marot. Su primer libro en hebreo aparece en 1994, titulado "Coplas del inmigrante". Publica también dos libros de cuentos, varios libros de poemas en Hebreo , Inglés y Español, y cuatro novelas. En el 2008 es galardonado con el premio del primer ministro en Israel. En España ha publicado el poemario “Esquina en Tetuán” (Esquío, 2000) y en 2005 la novela “Lucena” (Lf ediciones). En el 2008 la editorial Destino publica la novela "En Las Puertas De Tánger". Y en el 2010 Escalera publica "Amor y Exilios". Mois Benarroch, novelista, poeta, traductor, ha sido galardonado con el premio del primer ministro (2008) y el premio Yehuda Amichay de poesía (2012)


Ähnlich wie Die Lehren Barakas

Ähnliche Bücher

Ähnliche Artikel

Buchvorschau

Die Lehren Barakas - Mois Benarroch

Leseerlebnissen?

1.

Ich bin Baraka.

Ich lese dein Herz,

während du meine Worte liest.

Ich bin Baraka.

Wo Licht ist,

bin ich.

Wo Krieg ist,

bin ich nicht.

Ich bin Baraka.

Ich erhelle deinen Pfad,

wenn du mir vertraust,

und führe dich,

wenn du mich suchst.

Ich lebe in deiner Seele

seit dem Tag,

an dem deine Seele geboren wurde,

bevor du Fleisch wurdest,

bevor du Staub wurdest.

Ich bin Baraka.

Ich bin der Segen

und des Segens Ende.

Ich bin das Licht, das zu hell strahlt

für Augen, wenn sich Blindheit zeigt,

schwinde ich, wenn dich Finsternis umgibt,

bin ich das Licht.

Ich bin Baraka.

Ich komme nicht aus der Vergangenheit

und ich suche nicht die Zukunft.

Ich bin Baraka.

Ich bin nicht.

die Gegenwart.

2.

Baraka ist gut für

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Die Lehren Barakas denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen