Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Globalisierte Geologie: Eine Wissensgeschichte des Eisenerzes in Brasilien (1876 - 1914)

Globalisierte Geologie: Eine Wissensgeschichte des Eisenerzes in Brasilien (1876 - 1914)

Vorschau lesen

Globalisierte Geologie: Eine Wissensgeschichte des Eisenerzes in Brasilien (1876 - 1914)

Länge:
289 Seiten
6 Stunden
Herausgeber:
Freigegeben:
5. Okt. 2017
ISBN:
9783593437460
Format:
Buch

Beschreibung

Am Vorabend des Ersten Weltkriegs galt Brasilien als eines der eisenreichsten Länder der Erde. Damit verbunden war die Wahrnehmung des Landes als strategischer Rohstofflieferant, aber auch als Großmacht der Zukunft. Doch wie kam es zu der Assoziation von Eisenreichtum und Macht? Und wie entstand überhaupt das Wissen über Natur, auf dem derartige Vorstellungen basierten? Georg Fischer untersucht den Bedeutungswandel des Eisens im Kontext der Globalisierung von wissenschaftlichen Praktiken, Industrialisierungsvisionen, materiellen Knappheitsängsten und der wachsenden Bedeutung technischer Experten in staatlichen Institutionen und transnationalen Investorennetzwerken.

Globalgeschichte: Herausgegeben von Sebastian Conrad, Andreas Eckert und Margrit Pernau
Herausgeber:
Freigegeben:
5. Okt. 2017
ISBN:
9783593437460
Format:
Buch

Über den Autor


Ähnlich wie Globalisierte Geologie

Titel in dieser Serie (29)

Buchvorschau

Globalisierte Geologie - Georg Fischer

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Globalisierte Geologie denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen