Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich: Ausgleichsübungen für unsere Sitzgesellschaft

Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich: Ausgleichsübungen für unsere Sitzgesellschaft

Vorschau lesen

Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich: Ausgleichsübungen für unsere Sitzgesellschaft

Länge:
70 Seiten
24 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 3, 2017
ISBN:
9783744845861
Format:
Buch

Beschreibung

Es ist höchste Zeit, dass wir erkennen, wie wichtig eine ausreichende Bewegung für unsere Gesundheit ist und entsprechend auch handeln müssen. Unsere Gelenke werden unbrauchbar und zerstören sich allmählich selbst, wenn sie nicht richtig bewegt werden. Ebenso verschlechtert sich unser Kreislauf und die Blutgefäße können sich verengen.
Unser Körper ist auf Bewegung angewiesen, seine Funktionen sind darauf angelegt. Seit Urzeiten bis ins letzte Jahrhundert gab es keine Probleme, ausreichende Bewegung ergab sich zwangsläufig aus den Lebensbedingungen
Heute sind wir zu einer Sitzgesellschaft geworden. Dieser erstrebenswerte Fortschritt hat aber seinen Preis. Unsere Lebenshaltung entspricht nicht mehr der integrierten Gebrauchsanweisung unseres Körpers. Wir haben jetzt die Verantwortung, aktiv die entstehenden Defizite an Bewegung auszugleichen.
Der Autor bietet in diesem Buch entsprechende Ausgleichsübungen an. Diese Übungen können sofort von jedem genutzt werden. Die detaillierten Übungsbeschreibungen werden durch skizzenhafte Darstellungen ergänzt. Bei regelmäßiger Anwendung werden alle möglichen Schäden aus Bewegungsmangel vermieden.
Aus eigener Erfahrung verspricht der Autor aber noch mehr: Durch die Übungen wird das Lebensgefühl gesteigert, Sie werden sich wohler und frischer fühlen. Und nicht zuletzt werden durch den beschleunigten Stoffwechsel überschüssige Pfunde abgebaut, ohne sich beim Essen zurück zuhalten. Längerfristig wird das Idealgewicht erreicht und auch beibehalten.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 3, 2017
ISBN:
9783744845861
Format:
Buch

Über den Autor

Manfred Breddermann ist Jahrgang 1935. Nach Abschluss seiner Hochschulausbildung als Diplom-Ingenieur arbeitete er zunächst in der Bauindustrie, gründete später ein eigenes Ingenieurbüro. Danach war er über 30 Jahre als Heilpraktiker in eigener Praxis tätig.


Ähnlich wie Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich

Mehr lesen von Manfred Breddermann

Buchvorschau

Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich - Manfred Breddermann

INHALTSVERZEICHNIS

Vorwort

Bewegung und Gesundheit

Die Arthrose Lüge

Grundlagen und Anwendung

Übersicht der Übungen

Übungen im Sitzen

Übungen im Stehen

Atmungsübungen

Übungen am Boden

Übungen im Bett

Skizzenhafte Darstellungen

Nachwort

Literaturhinweise

Vorwort

„Ich müsste mich mehr bewegen"! Diese Einsicht ist zwar heute ein Allgemeingut, aber keiner tut es wirklich. Offensichtlich hat noch niemand richtig begriffen, wie direkt unsere Gesundheit von ausreichender Bewegung abhängig ist.

Unser Körper braucht die Bewegung, so wie er Essen und Trinken benötigt. Das gilt in erster Linie für unsere Gelenke, die regelrecht „verhungern" und sich nicht mehr regenerieren können, wenn sie sie nicht täglich ausreichend bewegt werden.

Warum ist das heute so wichtig geworden und notwendiger als in früheren Zeiten? Früher mussten wir uns zwangsweise viel bewegen, Ohne ausreichende Bewegung konnten wir kein vernünftiges Leben führen. Heute haben wir uns zu einer Sitzgesellschaft entwickelt.

In den letzten 100 Jahren haben sich unsere Lebensumstände umfangreicher verbessert, als in den letzten 10.000 Jahren. Durch den großartigen technischen Fortschritt hat sich auch unsere Arbeitswelt verändert. Körperlich anstrengendes Arbeiten wird heute weitgehend durch Maschineneinsatz ersetzt und fast alle Tätigkeiten können im Sitzen ausgeführt werden.

Mit dem technischen Fortschritt haben wir unsere Lebensumstände positiv verändert. Aber was ist mit unserem Körper und seinen Funktionen? Den können wir nicht verändern, der kann sich nicht fortschrittlich weiter entwickeln. Unsere fortschrittliche Medizin kann auch nur besser reparieren.

Unser Körper ist ein Wunderwerk in der biologischen Entwicklung. Die wichtigsten Lebensvorgänge reguliert er ohne unser Zutun. Seine Gebrauchsanweisung steht nirgendwo geschrieben, zur Sicherheit ist sie im Körper selbst integriert:

Alles was gut schmeckt und gut riecht ist für ihn gesund. Mit dem Hungergefühl verlangt er nach Nahrung. Für die Beschaffung von ausreichender Nahrung ist eine ausreichende Bewegung erforderlich, die wiederum Kreislauf und Gelenke gesund erhält.

Diese natürliche Gebrauchsanweisung setzt aber bestimmte Lebensbedingungen voraus, Bedingungen, die über Jahrtausende weit gehend vorhanden waren, heute aber von uns ganz entscheidend geändert wurden.

Und wenn wir diese Voraussetzungen nicht mehr erfüllen, sind wir gezwungen, selbst

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Heb mal endlich Deinen Arsch und beweg Dich denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen