Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Entwicklung durch Migration?: Eine postkoloniale Dispositivanalyse am Beispiel Kamerun-Deutschland
Entwicklung durch Migration?: Eine postkoloniale Dispositivanalyse am Beispiel Kamerun-Deutschland
Entwicklung durch Migration?: Eine postkoloniale Dispositivanalyse am Beispiel Kamerun-Deutschland
eBook594 Seiten13 Stunden

Entwicklung durch Migration?: Eine postkoloniale Dispositivanalyse am Beispiel Kamerun-Deutschland

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Geld- und Wissenstransfers von Migrant_innen, die die Entwicklung in ihren Herkunftsländern fördern, stehen im Fokus der Debatte um »Migration und Entwicklung«. Vor dem Hintergrund der postkolonialen Beziehungen zwischen Kamerun und Deutschland beleuchtet Laura Stielike die komplexen Zusammenhänge von institutioneller Diskriminierung, migrantischem Diaspora-Engagement und der entwicklungspolitischen Nutzbarmachung von Migration. Dabei wird »Migration und Entwicklung« als ein Netz von Diskursen, Institutionen und Subjektivierungsweisen verstanden und mittels einer Dispositivanalyse untersucht. Die Studie stellt den internationalen Diskurs und die nationalen Politiken im Feld von Migration und Entwicklung nachhaltig in Frage.
SpracheDeutsch
Erscheinungsdatum31. Okt. 2017
ISBN9783839439807
Entwicklung durch Migration?: Eine postkoloniale Dispositivanalyse am Beispiel Kamerun-Deutschland
Vorschau lesen

Ähnlich wie Entwicklung durch Migration?

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für Entwicklung durch Migration?

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    Entwicklung durch Migration? - Laura Stielike

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1