Psychologie des Lachens und des Komischen: Ein Beitrag zur experimentellen Psychologie für Naturforscher, Philosophen und gebildete Laien

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Psychologie des Lachens und des Komischen: Ein Beitrag zur experimentellen Psychologie für Naturforscher, Philosophen und gebildete Laien

Länge: 112 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Diese Ausgabe von "Psychologie des Lachens und des Komischen" wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Aus dem Vorwort:

"Die Psychologie ist Gemeingut so vieler Wissenschaften, dass, wo es irgend angeht, ihre Forschungen in einer jedem Gebildeten verständlichen Sprache niedergelegt werden sollten. Darum habe ich mich auch bestrebt, die vorliegende Abhandlung unbeschadet ihres wissenschaftlichen Inhalts in eine allgemein verständliche Form zu kleiden."

Ewald Hecker (1843-1909) war ein deutscher Psychiater und Schüler Karl Ludwig Kahlbaums.
Mehr lesen