Türkei und EU: Perspektiven einer Partnerschaft nach dem gescheiterten Putsch

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Türkei und EU: Perspektiven einer Partnerschaft nach dem gescheiterten Putsch

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 92 Seiten51 Minuten

Beschreibung

Nach dem gescheiterten Putsch vom Juli 2016 und dem erfolgreichen Referendum zur Einführung des Präsidialsystems in der Türkei vom April 2017 sind die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU an einem Tiefpunkt angelangt. Nachdem es bereits in den vergangenen Jahren keinerlei nennenswerte Fortschritte bei den Beitrittsverhandlungen gab, drohen nun beide Seiten offen mit deren Abbruch.

Dieses Buch zeigt anhand verschiedener Szenarien Perspektiven auf, wie sich die Beziehungen zwischen der Türkei und der EU in Zukunft entwickeln könnten. Dazu werden zunächst die lange Geschichte der beiderseitigen Beziehungen, die grundsätzlichen Problemfelder eines türkischen EU-Beitritts sowie die gegenwärtigen Spannungsfelder zwischen beiden Partnern ausführlich erörtert, bevor auf dieser Grundlage die einzelnen Szenarien aufgezeigt und analysiert werden.
Mehr lesen