Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Weitere Informationen über das Buch

Berlins drittes Geschlecht: Das homosexuelle Leben um das Jahr 1900

Bewertungen:
Bewertung: 0 von 5 Sternen0/5 ( Bewertungen)
Länge: 84 Seiten1 Stunde

Beschreibung

Dieses eBook: "Berlins drittes Geschlecht" ist mit einem detaillierten und dynamischen Inhaltsverzeichnis versehen und wurde sorgfältig korrekturgelesen.
Magnus Hirschfeld (1868-1935) war ein deutscher Arzt, Sexualforscher und Mitbegründer der ersten Homosexuellen-Bewegung.
Aus dem Buch:
"So galt ich noch mit 15 Jahren, und zwar mit Recht, unter meinen Kameraden für ›unschuldig‹; an den Klapperstorch glaubte ich ja nicht gerade mehr, aber ich hatte keine Ahnung von dem Wesen des Unterschiedes der Geschlechter und von irgendwelchen sexuellen Beziehungen. Natürlich verstand ich auch nichts von den bekannten Witzen, die über dieses Thema gemacht wurden, was am meisten dazu beitrug, den Ruf meiner ›Unschuld‹ zu verbreiten."
Mehr lesen