Genießen Sie diesen Titel jetzt und Millionen mehr, in einer kostenlosen Testversion

Nur $9.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Natürlich Süßes im Glas: Neue Desserts und Kuchen

Natürlich Süßes im Glas: Neue Desserts und Kuchen

Vorschau lesen

Natürlich Süßes im Glas: Neue Desserts und Kuchen

Länge:
100 Seiten
22 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 29, 2016
ISBN:
9783799510806
Format:
Buch

Beschreibung

Aus schönen Gläsern und Tassen gelöffelt schmecken Desserts und Kuchen – egal ob sahnig, fruchtig, karamellig oder schokoladig – gleich noch mal so gut! Stefanie Knorr präsentiert in ihrem neuen Buch leckere Kreationen, die Sie garantiert zum Naschen verführen. Dabei sind die Köstlichkeiten mit natürlichen Süßungsmitteln gesüßt – für möglichst gesunden Genuss. Testen Sie den Blaubeer-Carob-Smoothie, die Lavendel-Orangen- Mousse, den Rhabarber-Käsekuchen oder die Matcha-Madarinen-Törtchen – die raffinierten Kreationen sind alle leicht nachzumachen und die wunderschönen Fotos liefern gleich noch hinreißende Dekoideen. So macht eine Einladung zum Kaffee richtig Spaß.
Herausgeber:
Freigegeben:
Aug 29, 2016
ISBN:
9783799510806
Format:
Buch

Über den Autor


Buchvorschau

Natürlich Süßes im Glas - Stefanie Knorr

Verlags

SÜSSES FÜR SCHÖNE STUNDEN

Mit Freunden oder der Familie gemütlich um einen Tisch zu sitzen, zu plaudern, heißen Kaffee oder Tee zu trinken und feine Leckereien zu genießen – das ist Entspannung und eine wichtige Atempause im oft hektischen Alltag. Dass dies keine moderne Erfindung ist, vergisst man dabei leicht.

Die soziale und kommunikative Bedeutung der gemeinsamen Mahlzeiten wurde schon in den großen bäuerlichen Hausverbänden des 17. und 18. Jahrhunderts deutlich. Das gemeinsame Essen bedeutete weit mehr als nur das Stillen von Hunger und Durst; Erziehung und Bildung wurden hauptsächlich am Esstisch vermittelt. Der häusliche Tisch war also stets ein Ort zur Weitergabe von Wissen zwischen den Generationen. Die gemeinsamen Mahlzeiten führten alle Familienmitglieder zusammen, um sich auszutauschen und um Aufgaben zu verteilen.

Mit der Entwicklung der arbeitsteiligen Konsumgesellschaft veränderten sich die Bedeutung der Lebensmittel und der soziale Stellenwert der gemeinschaftlichen Tischkultur. Immer weniger Zeit nahm und nimmt man sich zum Essen, und nur noch selten fanden und finden die Mahlzeiten gemeinsam mit der Familie statt. Darunter leiden soziale und kommunikative Strukturen, und damit vor allem der Mensch selbst.

Zeit also, sich wieder des Wertes von gemeinsamen Mahlzeiten zu erinnern und beim geselligen Miteinander Alltag und Hektik hinter sich zu lassen. Damit auch die Vorbereitung bereits entspannt beginnt, legt dieses Buch großen Wert auf Einfachheit. Denn je einfacher ein Rezept ist, je weniger Zutaten verwendet werden, desto größer ist die Bereitschaft, das Rezept auszuprobieren.

Die Kaffeekultur als Teil der Tischkultur ist ein guter Einstieg, auf kleiner Ebene Menschen – seien es Familie oder auch Freunde – nachmittags zu Hause an einen Tisch zu bringen und bei anregenden Gesprächen und selbst gemachtem, aromatisch gutem Gebäck und Dessert eine kleine Oase der Ruhe zu schaffen.

Dass eine solch entspannte Stunde am Nachmittag, für die wir heute meist nur am Wochenende Zeit haben, auch früher schon geschätzt wurde, zeigen die verschiedenen Traditionen und Gepflogenheiten, die sich um Kaffeeklatsch, Nachmittagstee und Kaffeehauskultur gebildet haben. Heute besonders angesagt ist die Tea Time, die aus Großbritannien kommt.

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. Registrieren Sie sich, um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über Natürlich Süßes im Glas denken

0
0 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen