Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

Franziska
Franziska
Franziska
eBook270 Seiten3 Stunden

Franziska

Bewertung: 3 von 5 Sternen

3/5

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

Die Mutter der 17-jährigen Franzi stirbt. Die hoffnungsvolle angehende Pianistin steht mit den Schwestern Henriette und Minna verwaist und beinahe mittellos da. Minna hat ein Einsehen und verdingt sich in Prag als Dienstmädchen bei einem pensionierten General. Die alternde Henriette schlägt sich als Lehrerin durch. Von dem wenigen ererbten Geld leistet sich Franzi eine kurze Reise nach Prag. Dort spielt das junge Mädchen der gefeierten Solistin Leonore Constanza vor. Die Constanza erkennt Franzis Begabung und stellt ein "Probespiel" vor dem Impresario Theodor Diemitz in Aussicht. Wieder daheim, verliebt sich Franzi, inzwischen 19 Jahre alt, in den 23-jährigen Erwin. Der ebenfalls verwaiste junge Mann war in Berlin in einer Fabrik für drahtlose Telegraphie tätig gewesen, hatte für sein Unternehmen in Südamerika gearbeitet, war mit einer nicht ausgeheilten Malaria zurückgekehrt und entlassen worden. Nun hat er viel Freizeit und möchte sich autodidaktisch als Erfinder profilieren. Aus Berlin ist Erwin nicht nur vor der Arbeitslosigkeit geflüchtet, sondern auch vor seiner Freundin Hedy, einer jungen Stenotypistin, die bei ihrer Mutter lebt.

Ernst Weiß (1882-1940) war ein österreichischer Arzt und Schriftsteller.
SpracheDeutsch
HerausgeberMusaicum Books
Erscheinungsdatum15. Nov. 2017
ISBN9788027227563
Franziska
Vorschau lesen

Mehr von Ernst Weiß lesen

Ähnlich wie Franziska

Ähnliche E-Books