Mit Lesen beginnen

Wir hören niemals auf: Geschichte der Fanszene von Austria Salzburg

Bewertung:
180 Seiten2 Stunden

Zusammenfassung

In diesem Buch wird die Geschichte der violetten Anhängerschaft, ausgehend von den Anfängen einer organisierten Fanszene in den 1970er Jahren bis hin zur Beinahe-Pleite der Austria in der Saison 2015/16, ausführlich nachgezeichnet. Analysiert wird diese turbulente Entwicklung dabei anhand unterschiedlichster Kriterien, wie etwa Gewalttätigkeit & Ausschreitungen, Ausdrucksmittel & Anfeuerungsrituale oder Freundschaften & Rivalitäten.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.