Mit Lesen beginnen

Pflanzenheilung: Die drei Kreise des Lebens

Bewertung:
152 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Überall, wohin wir schauen, vollzieht sich Leben in Kreisen: Aufnehmen - verdauen - ausscheiden. Sie durchweben sich auf vielfältigste Weise und bedürfen Raum zu ihrer Verwirklichung. Wie Pflanzen wachsen, erblühen und reifend vergehen, zeigen sich ähnliche Kreise auch bei uns Menschen. Werden diese verhindert, erkranken wir.
In unserer Welt sind Ähnlichkeiten kein Zufall. Daraus ergeben sich unfassbar vielfältige Möglichkeiten der Lebewesen, um miteinander zu kommunizieren - auch zwischen Pflanze und Mensch.
Sind wir krank oder haben den Boden unter unseren Füßen verloren, fehlt uns Kraft und Weisheit, um wieder auf die Beine zu kommen, dann können wir uns an Pflanzen wenden. In ihnen finden wir uns zugeneigte Freunde, die nicht nur unsere Fragen beantworten, sondern auch gern bereit sind, mit ihren Fähigkeiten uns aus der Not zu helfen.
Wenn wir uns ihnen offen und mit Achtung nähern und dabei ihre Wünsche mit bedenken, dann schenken sie uns Möglichkeiten der Heilung - individuell wie gesellschaftlich - über die wir nur staunen können.
Im vorliegenden Buch finden sich überraschende Ergebnisse des "Gesprächs" mit heilsamen Pflanzen, welche Ihnen in bildhafter Sprache die drei grundlegenden Kreise des Lebens nahebringen. Somit können sie für unser aller Heilung wieder erlaubt und vollzogen werden.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.