Mit Lesen beginnen

Zwischen den Welten

Bewertung:
432 Seiten7 Stunden

Zusammenfassung

Wie ein Tier haust sie in einer Höhle - allein. All ihre Lieben, die sie einst ein Stück des Lebens begleitet hatten, waren vor langer - langer Zeit schon gestorben, nur eine schwache Erinnerung war ihr geblieben. Verzweifelt versucht sie sich zu erinnern, an die vergangene Zeit, die unglaublich vielen Jahre, 150 gemeinsame Sommer und Winter. Doch da waren nur vage Erinnerungsfetzen, einem Nebelgebilde gleich. Würde es ihr gelingen die alte Zeit zu erreichen und somit ihre Jugend wieder zu erlangen?

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.