Mit Lesen beginnen

Die Geschichte der Anna Waser: Ein Roman aus der Wende des 17. Jahrhunderts

Bewertung:
410 Seiten6 Stunden

Zusammenfassung

Anna Waser lebte von 1678 bis 1714. Schon früh fiel ihre außergewöhnliche Begabung beim Zeichnen und Malen auf. Das Mädchen stammte aus einer angesehenen Züricher Familie, die - für diese Zeit ungewöhnlich - die Ausbildung von Anna förderte. Der Berner Maler Werner kann kaum glauben, dass die Arbeiten, die man ihm vorlegt, von einem zwölfjährigen Kind stammen sollen. Er nimmt Anna schließlich in seine Hausakademie auf ...

Die Schriftstellerin Maria Waser hat die interessante Geschichte ihrer Vorfahrin erforscht und in diesem Roman niedergeschrieben.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.