Genießen Sie von Millionen von eBooks, Hörbüchern, Zeitschriften und mehr - mit einer kostenlosen Testversion

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

BEWUSSTSEINsWANDEL: Texte zur Veränderung
BEWUSSTSEINsWANDEL: Texte zur Veränderung
BEWUSSTSEINsWANDEL: Texte zur Veränderung
eBook47 Seiten25 Minuten

BEWUSSTSEINsWANDEL: Texte zur Veränderung

Bewertung: 0 von 5 Sternen

()

Vorschau lesen

Über dieses E-Book

»Tut ein Mensch einen Schritt in die richtige Richtung, hilft er der ganzen Menschheit.« Dies schreibt Klaus Bielau in seinem Buch »Heilkunst und Spiritualität«, ebenso: »Nur wer anders denkt, verändert die Welt.« Diese beiden Sätze verdeutlichen, worum es in diesem E-Book geht: Jeder kann Veränderungen hervorrufen beziehungsweise erreichen. Und dass Veränderungen im Kleinen und im Großen anstehen und vollzogen werden müssen, steht außer Frage. Mit den vorliegenden Texten (stammend aus Büchern des Verlages Zeitenwende) werden die Themen Bewusstsein, Wandel, Bewusstseinswandel nicht nur aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, sondern sie macht klar, wie vielfältig Veränderung ist beziehungsweise auf welchen Ebenen sie stattfinden muss: sie muss im Persönlichen beginnen, um auch im Gesellschaftlichen wirken zu können. In dieser spannenden und hochinteressanten Textesammlung kommen die Autoren Klaus Bielau, Aude & Heinz Klein, Frank C. Blomeyer, Norbert Paul, Petra Pliester, Jürgen Bräscher und Christa M. Siegert zu Wort.
SpracheDeutsch
HerausgeberZeitenwende
Erscheinungsdatum20. Sept. 2017
ISBN9783945701119
BEWUSSTSEINsWANDEL: Texte zur Veränderung
Vorschau lesen

Ähnlich wie BEWUSSTSEINsWANDEL

Ähnliche E-Books

Ähnliche Artikel

Rezensionen für BEWUSSTSEINsWANDEL

Bewertung: 0 von 5 Sternen
0 Bewertungen

0 Bewertungen0 Rezensionen

Wie hat es Ihnen gefallen?

Zum Bewerten, tippen

Die Rezension muss mindestens 10 Wörter umfassen

    Buchvorschau

    BEWUSSTSEINsWANDEL - Zeitenwende

    BEWUSSTSEINsWANDEL

    © 2017 Verlag Zeitenwende

    Steigerstraße 63

    01705 Freital OT Kleinnaundorf

    www.verlag-zeitenwende.de

    buecher@verlag-zeitenwende.de

    Alle Rechte, auch die des auszugsweisen Nachdrucks, der fotomechanischen und multimedialen Wiedergabe sowie der Übersetzung in andere Sprachen, vorbehalten.

    Covergestaltung: Verlag Zeitenwende

    Erstellung E-Book: Verlag Zeitenwende

    ISBN 978-3-945701-11-9

    »Tut ein Mensch einen Schritt in die richtige Richtung, hilft er der ganzen Menschheit.« Dies schreibt Klaus Bielau in seinem Buch »Heilkunst und Spiritualität«, ebenso: »Nur wer anders denkt, verändert die Welt.« Diese beiden Sätze verdeutlichen, worum es in diesem E-Book geht: Jeder kann Veränderungen hervorrufen beziehungsweise erreichen. Und dass Veränderungen im Kleinen und im Großen anstehen und vollzogen werden müssen, steht außer Frage. Mit den vorliegenden Texten (stammend aus Büchern des Verlages Zeitenwende) werden die Themen Bewusstsein, Wandel, Bewusstseinswandel nicht nur aus verschiedenen Perspektiven betrachtet, sondern sie macht klar, wie vielfältig Veränderung ist beziehungsweise auf welchen Ebenen sie stattfinden muss: sie muss im Persönlichen beginnen, um auch im Gesellschaftlichen wirken zu können. In dieser spannenden und hochinteressanten Textesammlung kommen die Autoren Klaus Bielau, Aude & Heinz Klein, Frank C. Blomeyer, Norbert Paul, Petra Pliester, Jürgen Bräscher und Christa M. Siegert zu Wort.

    1

    Natürlich ist es so, jeder weiß es, fühlt es, beinahe müßig ist es, es auszusprechen: Panta rhei, alles ist im Fluss, ständig, von Atemzug zu Atemzug. Im weiten Universum scheint es keinen Stillstand zu geben, Leben pulsiert unablässig; Veränderungen finden im Großen wie im Kleinen statt. Und oft fragen wir uns, wohin dieser Wildbach Leben fließt, ja weshalb er eigentlich fließt? Aber beim Großteil der Menschen sind da bedauerlicherweise blankes Unverständnis sowie Zweifel und oft genug, es kann gar nicht anders sein, Verzweiflung.

    Tatsächlich ist alles und jedes immer im Wechsel, nicht nur der Jahreslauf zeigt uns das deutlich; es ist ein ständiges Kommen und Gehen, Gedeihen und Verwesen, Jahr für Jahr. Wir wundern uns, wenn viele kaum spürbar von Jahr zu Jahr älter werden und wir dies bloß an einer Zahl bemerken. Kreis auf Kreis hetzen wir, strampeln wir uns ab. Leben auf Leben, Geburt und Tod,

    Gefällt Ihnen die Vorschau?
    Seite 1 von 1