Erfreu Dich an Millionen von E-Books, Hörbüchern, Magazinen und mehr

Nur $11.99/Monat nach der Testversion. Jederzeit kündbar.

13 Todsichere Pilze: Ohne Gewehr!

13 Todsichere Pilze: Ohne Gewehr!

Vorschau lesen

13 Todsichere Pilze: Ohne Gewehr!

Bewertungen:
5/5 (1 Bewertung)
Länge:
81 Seiten
8 Minuten
Herausgeber:
Freigegeben:
13. Dez. 2017
ISBN:
9783746003474
Format:
Buch

Beschreibung

13 todsichere Pilze, ohne Gewehr und auch ohne Gewähr, das klingt übersichtlich und auch ein wenig humorvoll.
Es werden 13 der häufigsten, essbaren Pilzarten beschrieben, die man in den Mittelgebirgen Deutschlands finden kann.
Die näher beschriebenen 13 Exemplare hat der Autor selbst mehrfach gefunden und nach Zubereitung gegessen, ohne auch nur die leiseste Unverträglichkeit verspürt zu haben.
Neben diesen 13 "todsicheren" Vertretern werden Bilder einer Reihe von weiteren Pilzen gezeigt, die dem Autor aufgrund ihrer Schönheit oder Seltenheit aufgefallen sind.
Herausgeber:
Freigegeben:
13. Dez. 2017
ISBN:
9783746003474
Format:
Buch

Über den Autor

Karl Schönafinger lebt seit 1982 in Alzenau, einem kleinen Städtchen am Rande des Spessarts. Seine Kindheit verbrachte er in Jenesien, einem Südtiroler Bergdorf. Davon erzählt er in seinen Kindheitserinnerungen "Der Neunte von Zwölf". Bei seinen ausgiebigen Wanderungen hat er Aufnahmen von interessanten Bäumen gemacht, die ihn zu tiefsinnigen Gedanken verleitet haben. Davon kann man sich in "Unsere inspirierenden Bäume" überzeugen. Humorvoll erzählt er in "Tennisballaden" die Beobachtungen bei seinem Hobby, dem Tennisspiel.


Ähnlich wie 13 Todsichere Pilze

Ähnliche Bücher

Buchvorschau

13 Todsichere Pilze - Karl Schönafinger

Inhalt

Ein ernst gemeintes Vorwort

Röhrlinge

1. Birkenpilz

2. Rotkappe

3. Goldröhrling

4. Hexenröhrling (flockenstielig)

5. Maronenröhrling

6. Steinpilz

Lamellenpilze

7. Pfifferling

8. Reizker

9. Parasol

10. Schopftintling

Weitere Speisepilze

11. Semmelstoppelpilz

12. Riesenbovist

13. Krause Glucke

Bilder von weiteren Pilzen

Die meisten nicht essbar

Einige sogar leicht giftig oder unverträglich

Die meisten aber schön oder selten

Ein ernst gemeintes Vorwort

Eine 100%ige Sicherheit beim Verzehr von Pilzen kann niemand gewähren.

Diese Sicherheit gibt es im Leben schlichtweg nicht.

In dem vorliegenden Büchlein werden 13 Speisepilze vorgestellt, die ich

mehrfach gefunden, gekocht oder gebraten und gegessen habe, ohne auch

nur die leiseste Übelkeit verspürt zu haben. Eine Garantie kann trotzdem

nicht gegeben werden, da Verwechslungen oder individuelle

Unverträglichkeiten nie ganz sicher ausgeschlossen werden können.

Im Anhang werden, farbig unterlegt, weitere Bilder von Pilzen gezeigt,

die mir aufgrund ihrer Seltenheit oder Schönheit im Wald aufgefallen sind.

Im Zweifel lassen Sie bitte die Pilze stehen oder

lesen Sie weiterführende Literatur und fragen

Sie einen Pilzkenner und/oder Apotheker.

Bei diesen Pilzen, 13

Sie haben das Ende dieser Vorschau erreicht. , um mehr zu lesen!
Seite 1 von 1

Rezensionen

Was die anderen über 13 Todsichere Pilze denken

5.0
1 Bewertungen / 0 Rezensionen
Wie hat es Ihnen gefallen?
Bewertung: 0 von 5 Sternen

Leser-Rezensionen