Schottische Geistergeschichten

Buchaktionen

Mit Lesen beginnen

Informationen über das Buch

Schottische Geistergeschichten

Länge: 235 Seiten2 Stunden

Beschreibung

Übersetzung des 1912 erschienen Buches 'Scottish Ghost Stories' von Elliot O'Donnell. Er erzählt schottische Geistergeschichten, wie sie ihm berichtet wurden, im Volk umgehen oder er sie selbst erlebt haben will. Neben diversen Kurzgeschichten ist er auch der Verfasser vieler anderer Bücher zu diesem Thema. In der Zeit, in der dieses Buch geschrieben wurde, waren Vorstellungskraft und der Glaube an Übernatürliches wohl noch ausgeprägter als heute. Ein oder zwei Gläser schottischen Whiskys sollten aber auch heute wieder dafür sorgen, in einen ähnlich ausgeprägten Wahrnehmungszustand zu kommen. Dass man dafür vielleicht eher eine ganze Flasche braucht oder dass Elliot O'Donnell, möglicherweise, selbst ein paar Gläser zu viel davon genommen hat, sei dem Urteil des Lesers überlassen. KEINE Kinderlektüre!
Mehr lesen