Mit Lesen beginnen

Jamaika-Gedichte: Ein bunter Strauß von Reimen und Gedichten in rot, grün und gelb, mit einem Klecks von schwarzem Humor

Bewertung:
328 Seiten1 Stunde

Zusammenfassung

Gedichte zu jedem Bereich des Lebens. Satirisch und albern, tiefsinnig und auch mal unanständig, mal ganz ohne und mal mit einer gewissen Portion Lebensweisheit, aber immer bemüht, dem einen oder dem anderen Zeitgenossen auf die Füße zu treten oder ihm einen Spiegel vor das Gesicht zu halten. Das Ganze völlig frei von sachlichen oder sprachlichen Zwängen, einfach so von der Leber weg. Mal gegen das große Geld, mal gegen die Geistlichkeit, sehr oft gegen den Egoismus. In der heutigen Zeit kann man gegen so vieles sein.

Auf der mobilen App von Scribd lesen

Die kostenlose mobile App von Scribd herunterladen, um überall und überall zu lesen.